Sony Online Entertainment - Terms of Service

Legal

Nutzungsbedingungen

  1. Einführung}

    Unsere Website unter www.station.sony.com, einschließlich aller ihrer Unterwebsites (in der Regelalle Webseiten, die station.sony.com oder freerealms.com enthalten) sowie alle Software, Produkte, Merkmale, Spiele und Dienstleistungen, die über oder durch unsere Website oder Unterwebsites zur Verfügung gestellt, gezeigt oder angeboten werden (zusammen die „Station" oder „The Station"), wird Ihnen, dem Benutzer, durch Sony Online Entertainment LLC, einer nach dem Recht des US-Bundesstaats Delaware gegründeten Limited Liability Company (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) mit Hauptgeschäftssitz in 8928 Terman Court, San Diego, CA 92121, USA (im Folgenden kurz „SOE") und ihren Zulieferern, Dienstleistungsanbietern, Lizenzgebern und Lizenznehmern (zusammen die „Drittanbieter") vorbehaltlich Ihrer änderungsfreien Annahme der hierin enthaltenen Bestimmungen, Bedingungen, Richtlinien und Mitteilungen angeboten. Ihre Verwendung der Station gilt als Ihr vertragliches Einverständnis mit diesen Bestimmungen, Bedingungen, Richtlinien und Mitteilungen (der „Vertrag"). Wenn Sie in Ihrem Land noch nicht volljährig sind, müssen Sie dafür Sorge tragen, dass vor Ihrer Nutzung der Station einer Ihrer Eltern bzw. Ihr Vormund diesen Vertrag und unsere Datenschutzrichtlinie liest und für Sie annimmt. Bitte drucken Sie ein Exemplar dieses Vertrags für Ihre Unterlagen aus und/oder laden Sie eine Kopie herunter.Falls Sie (bzw. Ihre Eltern oder Ihr Vormund) nicht damit einverstanden sind, an diesen Vertrag gebunden zu sein, ist Ihnen die Verwendung und der Zugriff auf die Station nicht gestattet. Bitte beachten Sie, dass SOE gemäß Absatz IX(b) unten berechtigt ist, diesen Vertrag und Ihre Rechte hiernach jederzeit zu kündigen.

    Der Vertrag gilt nur für die Station und nicht für andere Sites im Internet, die der Sony Corporation (z. B. www.sony.com), ihren Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und/oder verbundenen Körperschaften (die „Sony-Familie") gehören oder von ihnen betrieben werden. Bitte beachten Sie: Falls Sie von einer anderen Website (einschließlich einer Website innerhalb der Sony-Familie) zu der Station geleitet werden oder anderweitig über einen Link zu der Station gelangen, ist dieser Vertrag für Ihre Verwendung der Station maßgebend (statt dem Anwendervertrag für die Website, die Sie verlassen).

    Einige Beispiele für Unterwebsites der Station sind:

    stationexchange.station.sony.com
    store.station.sony.com

    everquest.station.sony.com
    freerealms.station.sony.com (und freerealms.com)
    eqlive.station.sony.com
    starwarsgalaxies.station.sony.com
    planetside.station.sony.com

    Soweit es gesetzlich zulässig ist, kann SOE Teile dieses Vertrags oder andere mit der Verwendung der Station verbundenen Bestimmungen jederzeit ändern, hinzufügen oder löschen, indem eine Mitteilung bezüglich der Änderung auf der Station bekanntgegeben wird. Änderungen werden Bestandteil dieses Vertrags und gelten sobald die entsprechende Mitteilung bekanntgegeben wurde. Mit Ihrer weiteren Verwendung der Station nach Bekanntgabe der Mitteilung erklären Sie, dass Sie dieser Änderung annehmen.

    Die Station ist ausschließlich für Ihre individuelle, nicht kommerzielle Unterhaltung gedacht. Sofern von SOE nicht ausdrücklich etwas anderes zugelassen wird, sind Sie nicht berechtigt, Inhalte, die Sie von der Station kopieren oder ableiten, zu verkaufen oder zu tauschen. Solange Sie die Bestimmungen dieses Vertrags einhalten und vorbehaltlich der Bestimmungen eines maßgeblichen Endbenutzerlizenzvertrags für unsere Spiele und Dienstleistungen, erteilt SOE Ihnen das persönliche, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, begrenzte Recht, die Station und alles, was sich darauf befindet, zu nutzen, zu verwenden, aufzuführen und zu zeigen. Sie erklären sich einverstanden, den Betrieb der Station auf keine Art und Weise zu stören oder derartiges zu versuchen.

  2. Unsere Datenschutzrichtlinie}

    A. ALLGEMEINES

    Unsere allgemeine Datenschutzrichtlinie (mit dem jeweils jüngsten Tag des Inkrafttretens) („Datenschutzrichtlinie")wird durch diese Bezugnahme in den vorliegenden Vertrag mit aufgenommen. In ihr werden zusätzliche Bestimmungen und Bedingungen bezüglich der möglichen Verwendung, Erfassung und Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen durch uns beschrieben. Sie erklären, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Bestimmungen und Bedingungen darin gelesen und verstanden haben und mit ihnen einverstanden sind. Falls Sie sich außerhalb der USA befinden, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass die Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, in die USA geleitet werden. Wie in unserer Datenschutzrichtlinie näher beschrieben, geben Sie durch Verwendung der Station Ihre Zustimmung, dass Ihre Daten in die USA sowie an andere Dritte und andere Rechtsordnungen, die an der Bereitstellung und am Betrieb der Station beteiligt sind, geschickt werden können.

    B. FÜR KINDER UNTER 13 JAHREN

    In einigen Rechtsordnungen schreiben die geltenden Gesetze bestimmte Regelungen für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung von persönlichen Informationen von Kindern unter 13 Jahren (im Folgenden kurz „Kinder" und einzeln jeweils ein „Kind") vor. Aus diesem Grunde enthält unsere Datenschutzrichtlinie bestimmte Bedingungen für Kinder unter 13 Jahren. Wir bitten die Eltern und Vormunde (im Folgenden kurz „Eltern"), den Zugang ihrer Kinder zur Station sowie deren Verwendung der Station zu überwachen und auf Spiele und Dienstleistungen zu beschränken, die wir für Kinder anbieten, wie z. B. die Unterwebsite www.freerealms.com, wo wir zusätzliche Schutzmaßnahmen und elterliche Kontrollen eingerichtet haben.

    C. FÜR ELTERN

    Bitte beachten Sie, dass alle Personen, die in ihrem Land als minderjährig gelten, verpflichtet sind, diesen Vertrag sowie unsere Datenschutzrichtlinie von ihren Eltern oder einem Vormund lesen und für sie annehmen zu lassen. Wir fordern Eltern auf, Zeit online mit ihren minderjährigen Kindern zu verbringen und sich mit den Inhalten vertraut zu machen, die auf der Station und im Internet im Allgemeinen zur Verfügung stehen. Eltern sollten regelmäßig überwachen, wie ihr Kind E-Mail und andere Online-Kommunikationen und Ausführungsfunktionen verwendet. Online-Dienste und Softwarehersteller stellen Kontroll-Tools zur Verfügung, die Kindern ein sicheres Online-Umfeld bieten. Sie können sich unter http://www.ftc.gov/bcp/edu/pubs/consumer/tech/tec08.shtm und http://kids.getnetwise.org/tools/ über Software informieren, die Kinder schützen.

    Falls Ihr Sohn oder Ihre Tochter ohne Ihre Erlaubnis Ihre Kreditkarte auf der Station verwendet hat, setzen Sie sich bitte umgehend unter accounts@soe.sony.com mit uns in Verbindung.

    D. ZUSTIMMUNG ZUR ÜBERWACHUNG

    Bitte beachten Sie, dass einige Spiele, die auf der Station oder über Station verfügbar gemacht werden, bei Betrieb den Arbeitsspeicher Ihres Computers, die MAC-Adresse, System- und Konfigurationsdateien, Crash-Daten usw. überwacht zwecks Überwachung und Verbesserung von Qualität und Service sowie zwecks Identifizierung unbefugter, gleichzeitig mit Ihrem Spiel laufender Drittprogramme, die – wie SOE beliebig festlegen kann –: (i) Betrug jeglicher Art ermöglichen oder erleichtern; (ii) es Benutzern ermöglichen, das betreffende Spiel-Interface, die Umgebung und/oder Erfahrung auf jede nicht ausdrücklich von SOE befugte Weise modifizieren oder „hacken"; oder (iii) Informationen von dem oder durch das betreffende Spiel abfangen, „verminen" oder anderweitig erfassen (ein „unbefugtes Drittprogramm"). Sofern ein Spiel ein unbefugtes Drittprogramm erkennt, (a) kann das Spiel Informationen an SOE zurückleiten, darunter u. a. den Benutzernamen Ihres Station-Kontos, Einzelheiten über das erkannte unbefugte Drittprogramm und die damit durchgeführten Aktivitäten oder Funktionen und/oder Einzelheiten über Ihren Computer, und/oder (b) kann SOE ihre Rechte und Rechtsbehelfe nach diesem Vertrag oder dem maßgeblichen Endbenutzerlizenzvertrag ausüben, ohne dem mit dem unbefugten Drittprogramm verlinkten Benutzer dies im Voraus mitteilen zu müssen.

    Darüber hinaus erkennen Sie an, dass alle Zeichen- und Kontendaten, die auf unseren Servern gespeichert oder hinterlegt sind, sowie alle Kommunikationen, die Sie innerhalb der Station oder eines Spiels machen (einschließlich Mitteilungen, die nur an einen anderen Spieler oder eine Gruppe von Spielern gerichtet sind), über unsere Server geleitet werden, von uns oder unseren Vertretern überwacht werden können (soweit gesetzlich zulässig), dass Sie bezüglich solcher Kommunikationen keinen Datenschutz erwarten, dass Sie der Überwachung von Kommunikationen, die Sie versenden und erhalten, ausdrücklich zustimmen, und dass Sie ausdrücklich auf Geheimhaltungsrechte verzichten, die Ihnen im Hinblick auf solche Kommunikationen zustehen. SOE kann zum Beispiel Chat Rooms in bestimmten Teilen der Station überwachen, die für Kinder gedacht sind.

  3. Station-Konten}

    A. EINFÜHRUNG

    Sie können bestimmte von SOE über die Station zur Verfügung gestellte Inhalte, Spiele und/oder Dienstleistungen aufrufen und/oder verwenden, ohne sich bei der Station anzumelden (zusammen die „öffentlichen Materialien"). Bei anderen Inhalten, Spielen und/oder Dienstleistungen, die von SOE über die Station bereitgestellt werden, ist es erforderlich, dass Sie sich anmelden und ein Konto (ein „Station-Konto") auf der Station eröffnen, um von Ihnen aufgerufen und/oder verwendet werden zu können (zusammen die „Mitgliedsmaterialien"). Der vorliegende Vertrag gilt für den Zugriff auf und die Verwendung von sowohl öffentlichen Materialien als auch Mitgliedsmaterialien. Jedes Ihnen zugewiesene Station-Konto gilt nur für Sie persönlich, und Sie dürfen den Benutzernamen und/oder das Kennwort Ihres Station-Kontos nicht an andere weiterleiten oder anderen zugänglich machen, einschließlich Ihrer Kollegen und Angehörigen (außer dass Kontoinformationen für Kinder mittels elterlicher Kontrollen von deren Eltern aufgerufen werden dürfen). Für den Fall, dass Sie den Benutzernamen und/oder das Kennwort Ihres Station-Kontos weitergeben, kann Ihr Station-Konto vorübergehend aufgehoben, beendet und/oder storniert werden. Um die Station verwenden zu können, müssen Sie zunächst Zugang zum Internet erhalten und die damit verbundenen Servicegebühren bezahlen. Des Weiteren brauchen Sie die nötigen Geräte und erforderliche Software, um die Verbindung mit der Station im Internet herstellen zu können (Computer, Modem, Browser und/oder sonstige Zugangsgeräte).

    B. VORREGISTRIERUNG


    Bevor Sie sich für ein kostenloses Station-Konto anmelden, werden Sie aufgefordert, Ihr Geburtsdatum und das Land, in dem Sie Ihren festen Wohnsitz haben, anzugeben. Mit diesen Angaben wird entschieden, für welche Art von Station-Konto Sie infrage kommen (bei Free Realms-Konten wird außerdem nach Ihrem Geschlecht gefragt). Kinder, die als unter 13 Jahren identifiziert werden, erhalten ein beschränktes Station-Konto, um den Zugang zu bestimmten Inhalten, Spielen und Dienstleistungen für Erwachsene zu beschränken, wo persönliche Informationen erfasst, verwendet oder offengelegt werden (weitere Informationen zur Registrierung eines Kontos für Kinder sind weiter unten angegeben und auch unserer Datenschutzrichtlinie zu entnehmen).

    C. REGISTRIERUNG DES STATION-KONTOS FÜR ERWACHSENE UND KINDER VON MINDESTENS 13 JAHREN

    Falls aus Ihrem angegebenen Alter hervorgeht, dass Sie 13 Jahre oder älter sind, werden Sie gebeten, einen Benutzernamen für die Station, ein Kennwort, ein Station-Handle (freigestellt), eine E-Mailadresse, Ihr Geschlecht und in manchen Fällen Ihr Geburtsdatum anzugeben. Mithilfe des Benutzernamens und Kennworts für die Station loggen Sie sich in Ihr Station-Konto ein und wird ggf. Ihre Identität überprüft. Es kann auch sein, dass wir Ihnen die Möglichkeit geben, eine geheime Frage und Antwort einzugeben, um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen. Vermeiden Sie bei der Wahl Ihres Station-Benutzernamens und/oder Station-Handle persönliche Informationen (z. B. Vor- und Nachname, Nachname oder E-Mailadresse), die zu Ihrer Identifizierung herangezogen werden können. Ihr Station-Handle ist der Name, der zu Ihrer öffentlichen Identifizierung auf der Station verwendet wird, (z. B. bei der Verwendung von SOE-Kommunikationsfunktionen, wie nachstehend definiert). Zur Erhöhung der Sicherheit bitten wir Sie auch, Ihren Station-Benutzernamen nicht gleichzeitig als Ihr Station-Handle zu verwenden. Im Rahmen der Registrierung ist es erforderlich, dass Sie eine gültige E-Mailadresse angeben, damit wir Ihnen Mitteilungen über die Station und/oder die von Ihnen angeforderten Inhalte, Spiele oder Dienstleistungen zusenden können. Darüber hinaus geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich für oder gegen weitere Kommunikationen von SOE, der Sony-Familie und/oder unseren Partnern zu entscheiden. Alle derartigen Kommunikationen unterliegen unserer Datenschutzrichtlinie.

    D. AUFRUFEN IHRER STATION-KONTOINFORMATIONEN

    Sie können Ihre Station-Kontoinformationen jederzeit aktualisieren, indem Sie oben auf der Station-Homepage auf „My Account" klicken. Es liegt in Ihrer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass alle Informationen auf Ihrer „My Account"-Seite wahr, vollständig, aktuell und richtig sind.

    E. REGISTRIERUNG UND AKTIVIERUNG DES STATION-KONTOS FÜR KINDER

    1. Registrierung von beschränkten Konten

    Wir bieten Kindern beschränkte Konten („beschränkte Station-Konten"), die nur für den Zugriff auf bestimmte, für Kinder gedachte Mitgliedsmaterialien verwendet werden können. Falls Ihr Kind uns ein Geburtsdatum mitteilt, aus dem hervorgeht, dass es unter 13 Jahre alt ist, kann es sein, dass Ihr Computer von uns für einen bestimmten Zeitraum als ein von einem Kind genutzter Computer identifiziert wird (z. B. durch die Verwendung eines Cookies oder andere technische Mittel), sodass Ihr Kind bei uns nur ein beschränktes Station-Konto erhalten kann. Neben den Informationen, die Ihr Kind bei der Vorregistrierung eingibt, wird es bei der Registrierung für ein beschränktes Station-Konto aufgefordert, einen Station-Benutzernamen und ein Kennwort zu wählen sowie die E-Mailadresse eines Elternteils oder Vormunds anzugeben (es können im Anschluss daran auch eine geheime Frage und Antwort für das Konto erstellt werden).

    2. Beschränkte Aktivierung

    Nach der erfolgreichen Vorlage aller Registrierungsinformationen wird das beschränkte Station-Konto Ihres Kindes aktiviert („beschränkte Aktivierung") und bleibt solange beschränkt, bis Ihr Kind das 13. Lebensjahr vollendet hat (zu diesem Zeitpunkt wird aus dem beschränkten Station-Konto ein standardmäßiges unbeschränktes Station-Konto).

    3. Elterliche Kontrollen

    Sie, als Eltern(teil) des Kindes mit beschränktem Station-Konto, erhalten eine E-Mailbenachrichtigung, in der (i) Sie auf (etwaige) Informationen aufmerksam gemacht werden, deren Erhalt Ihnen nach den geltenden Gesetzen bezüglich Ihrer Datenschutzrechte und der Datenschutzrechte Ihres Kindes zustehen, welche in unserer Datenschutzrichtlinie näher beschrieben werden, und (ii) Ihnen die beschränkte Aktivierung des Kontos Ihres Kindes kurz nach Kontoerstellung sowie Benutzername und Kennwortinformationen des Kontos Ihres Kindes mitgeteilt werden. Diese E-Mailmitteilung wird einen Link enthalten, über den Sie mit dem Benutzernamen und Kennwort Ihres Kindes auf sein Konto zugreifen und bestimmte elterliche Kontrollen einrichten können, die es Ihnen ermöglichen, bestimmte Inhalte, Spiele und Dienstleistungen, die Ihrem Kind bei der Verwendung der Station zur Verfügung stehen, und/oder die darauf verfügbaren Mitgliedsmaterialien zu begrenzen. Als zusätzliche Sicherheit erhalten Sie die Möglichkeit, ein Kennwort anzugeben, mit dem Sie auf die elterlichen Kontrollen, die für das Konto Ihres Kindes maßgebend sind, zugreifen und diese ändern können.

    Falls Sie keinen Zugang zu dem Benutzernamen und/oder die Kennwortinformationen Ihres Kindes haben, können Sie sich an einen Kundendienstberater unter accounts@soe.sony.com wenden, der Ihnen beim Versuch, diese Informationen zu erhalten, behilflich sein kann. Um den Datenschutz und die Sicherheit von Ihnen und Ihrem Kind zu wahren, ergreifen wir angemessene Maßnahmen zur Überprüfung Ihrer Identität, bevor wir Ihnen Zugang zu den Informationen gewähren, die wir über Sie und Ihr Kind gesammelt und gespeichert haben.

    F. SICHERHEIT IHRES KONTOS

    Es ist wichtig, dass Sie sich an Ihren Station-Benutzernamen und Ihr Kennwort erinnern und dass Sie Ihren Station-Benutzernamen, Ihr Kennwort und die Sicherheitsfragen an einem sicheren Ort offline aufbewahren.

    Falls Sie Ihren Station-Benutzernamen oder Ihr Kennwort vergessen und uns keine Sicherheitsfragen und -antworten mitgeteilt haben, kann es sein, dass Sie nicht auf Mitgliedsmaterialien und/oder Ihr Station-Konto (einschließlich beschränkter Station-Konten) zugreifen können.

    Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Station-Kontos zu wahren und für alle Aktivitäten, die durch die Verwendung Ihres Station-Kontos eintreten. Sie verpflichten sich: (i) SOE unverzüglich über die unbefugte Verwendung Ihres Station-Kontos oder andere Sicherheitsverletzungen in Kenntnis zu setzen, und (ii) sicherzustellen, dass Sie Ihr Station-Konto und Ihren Computer vor dem Zugriff Dritter schützen. SOE haftet nicht für Verluste oder Schäden aufgrund Ihrer mangelnden Einhaltung dieses Absatzes. Es kann sein, dass Ihnen von Zeit zu Zeit ein neues Kennwort erteilt wird oder dass Sie aufgefordert werden, Ihr Kennwort zu ändern.

    Wir haben physische, elektronische und organisatorische Verfahren eingeführt, um Ihre persönlichen Informationen zu schützen und unbefugte(n) Zugang, Verwendung, Abänderung, Modifizierung und/oder Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen zu verhindern. Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen zu wahren, sind die Übertragungen über das Internet sowie die persönlichen Informationen, die auf unseren Servern oder Servern Dritter gespeichert werden, anfällig für Angriffe und deren Sicherheit kann nicht garantiert werden. Darüber hinaus sind per E-Mail eingereichte Daten nicht durch eine Verschlüsselung geschützt und können bei der Übertragung abgefangen werden. Weitere Informationen über die Sicherheit Ihres Kontos können Sie unserer Datenschutzrichtlinie entnehmen.

  4. Station-Kommunikationsfunktionen}

    A. ALLGEMEINES

    Die Kommunikationsfunktionen der Station (wie z. B. Station Launcher, Message Boards, Voicemail, Voice Chat, Universal Chat, messenger-artige Funktionen, E-Mail, E-Mailweiterleitung, Pager, Zugriff auf Mobilgerät usw.) können einigen oder allen Station-Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden (einige erfordern ein bezahltes Abonnement oder andere Gebühren); andere oder ähnliche Kommunikationsfunktionen (wie z. B. In-Game oder Out-Of-Game Voice- oder Text-Chat, spielbezogene Message Boards, E-Mail, E-Mailweiterleitung, messenger-artige Funktionen und/oder Gemeinschaftsbereiche) sind Dienstleistungen, die einigen oder allen Benutzern bestimmter Spiele, die auf der oder über die Station verfügbar sind, angeboten werden (zusammen die „SOE-Kommunikationsfunktionen").

    Ihnen ist klar, dass Sie bei der Verwendung von SOE-Kommunikationsfunktionen Nachrichten, Informationen, Daten, Text, Software, Graphikdateien oder anderen Materialien ausgesetzt sein können, sei es in schriftlicher, mündlicher, elektronischer, digitaler, maschinenlesbarer oder anderer jetzt bekannter oder später erst bekannt werdender Form („Benutzerinhalte"), die Sie beanstandenswert finden. SOE und ihre Drittanbieter kontrollieren den Inhalt von Benutzerinhalten nicht und übernehmen keine Garantie für deren Richtigkeit, Integrität oder Qualität. Sie erkennen an, dass Benutzerinhalte, die über SOE-Kommunikationsfunktionen verschickt werden oder auf SOE-Kommunikationsfunktionen erscheinen, der alleinigen Verantwortung jener Personen unterliegen, die diese Benutzerinhalte übertragen und dass SOE lediglich als „Hosting-Provider" fungiert, so wie dieser Begriff nach den geltenden Gesetzen definiert ist. Das bedeutet, dass Sie - und nicht SOE - für alle Benutzerinhalte, die Sie übertragen, voll und ganz verantwortlich sind. SOE oder ihre Drittanbieter haften unter keine Umständen für Fehler oder Auslassungen in Benutzerinhalten oder für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die aufgrund des Aufrufens, Herunterladens, Ansehens, Zuhörens, Verwendens oder nicht möglichen Verwendens von Benutzerinhalten, welche über SOE-Kommunikationsfunktionen verschickt werden oder auf SOE-Kommunikationsfunktionen erscheinen, entstanden sind.

    SOE und SOEs Drittanbieter sind nicht verpflichtet, SOE-Kommunikationsfunktionen und/oder Benutzerinhalte zu überwachen oder zu beaufsichtigen, und lehnen ausdrücklich die Erklärung ab, dass wir oder unsere Drittanbieter diese Kommunikationsfunktionen und/oder Benutzerinhalte überwachen oder beaufsichtigen werden. Wie bereits erörtert, behalten wir uns jedoch ausdrücklich das Recht, aber nicht die Pflicht vor, Benutzerinhalte, die über SOE-Kommunikationsfunktionen verschickt werden oder auf SOE-Kommunikationsfunktionen erscheinen, ganz oder teilweise nach unserem freien Ermessen zu überwachen, zu filtern, zu bearbeiten, deren Posting abzulehnen, zu blockieren oder zu löschen und zwar jeweils im Einklang mit dem geltenden Recht, und Sie verzichten ausdrücklich auf jegliche Rechte der Vertraulichkeit, die Ihnen ggf. an Ihren Kommunikationen zustehen, wenn Sie die SOE-Kommunikationsfunktionen in Anspruch nehmen, und Sie stimmen zu, dass Sie bei den Inhalten der SOE-Kommunikationsfunktionen keinen Datenschutz erwarten. Ohne das Vorstehende einzuschränken, haben SOE und/oder deren Drittanbieter und Bevollmächtigte das Recht, Benutzerinhalte, die gegen diesen Vertrag verstoßen, ungesetzlich, verletzend oder anderweitig beleidigend oder beanstandenswert sind, ganz oder teilweise zu blockieren oder zu entfernen. Dementsprechend nehmen Sie zur Kenntnis, dass SOE-Kommunikationsfunktionen Foren für öffentliche und nicht private Kommunikationen sind. Sie erklären sich ferner bereit, SOE und deren Drittanbieter und Bevollmächtigten in Bezug auf alle Ansprüche oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die infolge oder aufgrund Ihrer Verletzung dieser Bedingungen oder Ihrer Verletzung von Rechten anderen durch einen Dritten geltend gemacht werden, schadlos zu halten und freizustellen.

    Falls Sie der Ansicht sind, dass Benutzerinhalte Ihre Rechte und Interessen verletzen, benachrichtigen Sie bitte SOE gemäß Absatz VI(D)(3) unten.

    Lesen Sie bitte vor der Verwendung von SOE-Kommunikationsfunktionen SOEs Richtlinien bezüglich (i) der Einreichung von kreativen Ideen, Vorschlägen und Materialien, (ii) Fan-Fiction, Kunstwerken, Inhalten oder benutzererstellten Inhalten, und (iii) dem Hochladen von Fotos, Video- und Audiomaterialien. Die entsprechenden Richtlinien sind in Absatz VII dieses Vertrags dargelegt.

    B. VERHALTENSREGELN

    Sie erklären sich einverstanden, das Folgende zu unterlassen, solange Sie die Station oder SOE-Kommunikationsfunktionen aufrufen oder verwenden:

    1. Benutzerinhalte, die rechtswidrig, gefährlich, bedrohlich, beleidigend, belästigend, unerlaubt, verleumderisch, vulgär, obszön, verschmähend, in die Privatsphäre eines anderen eingreifend, hasserfüllt, rassistisch, ethnisch oder anderweitig beanstandenswert sind, zu übertragen oder deren Übertragung zu erleichtern;
    2. sich als eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben, einschließlich einer Führungskraft, eines Mitarbeiters, Vertreters oder Bevollmächtigten von Sony oder der Station (oder einer Führungskraft, eines Mitarbeiters, Vertreters oder Bevollmächtigten von SOEs verbundenen Unternehmen, Lizenzgebern, oder Lizenznehmern), eines Forumsleiters, Leiters oder Host oder Ihre Verbindung mit einer natürlichen oder juristischen Person falsch angeben oder anderweitig irreführend darstellen;
    3. Benutzerinhalte zu übertragen oder deren Übertragung zu erleichtern, für die Sie nach dem Gesetz oder gemäß einer vertraglichen oder treuhänderischen Beziehung (wie z. B. eine Vereinbarung zur Nichtoffenlegung) nicht das Recht zur Übertragung haben;
    4. Benutzerinhalte zu übertragen oder deren Übertragung zu erleichtern, die Viren, korrumpierte Daten (corrupted data), trojanische Pferde, Bots, Keystroke Logger, Würmer, Zeitbomben, Cancelbots oder andere Computerprogrammierroutinen enthalten, welche Systeme, Daten oder persönliche Informationen beschädigen, nachteilig beeinflussen, unerlaubt abfangen oder verminen, löschen oder sich aneignen oder solch eine Absicht verfolgen;
    5. Autorenverweise, rechtliche Bekanntmachungen oder geschützte Bezeichnungen oder Etiketten von Informationen, die Sie an oder über eine SOE-Kommunikationsfunktion hochladen, zu löschen;
    6. eine SOE-Kommunikationsfunktion auf eine Art und Weise zu verwenden, die die Verfügbarkeit ihrer Ressourcen für andere Benutzer beeinträchtigt (wie z. B. übermäßiges „Schreien" (d. h. die ausschließliche Verwendung von Großbuchstaben), Überflutung (das kontinuierliche Posten von sich wiederholendem Text) oder übermäßig große eingebettete Bilder);
    7. unaufgeforderte Werbung, werbeförderndes Material, „Junk Mail", „Spam", Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder andere Formen von Werbung zu übertragen oder deren Übertragung zu erleichtern;
    8. absichtlich oder unabsichtlich gegen geltende örtliche, bundesstaatliche, nationale oder internationale Gesetze, Vorschriften oder Verordnungen zu verstoßen;
    9. Benutzerinhalte zu übertragen oder deren Übertragung zu erleichtern, die Patente, Warenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrecht oder andere geschützte Rechte („Rechte") einer Partei verletzen;
    10. Benutzerinhalte an eine SOE-Kommunikationsfunktion zu übertragen, in denen Ihre persönlichen Informationen oder die einer anderen Person mitgeteilt werden; und
    11. Inhalte an eine E-Mailadresse, Messenger-Adresse oder an einen anderen Ort zu übertragen oder deren Übertragung zu erleichtern, der Ihnen nicht gehört oder zu deren Nutzung Sie ohne vorherige Genehmigung der betreffenden anderen natürlichen oder juristischen Person keine ausdrückliche Befugnis haben.

    SOE behält sich das Recht vor, die Station-Mitgliedschaft und/oder das Spielabonnement eines Station-Mitglieds, das gegen die vorstehenden Verhaltensregeln verstößt, zeitweilig aufzuheben, zu beenden oder anderweitig zu sanktionieren sowie alle anderen nach den geltenden Gesetzen erforderlichen oder zulässigen Handlungen vorzunehmen.

    C. RECHTE AN BENUTZERINHALTEN

    Alle (z. B. durch Hochladen oder Übertragen) an SOE eingereichten Benutzerinhalte gelten und bleiben ab dem Moment des Hochladens bzw. Übertragens Eigentum von SOE und/oder ihren Drittanbietern. Dementsprechend befinden sich alle jetzt bekannten oder später bestehenden Urheberrechte und alle anderen geistigen Eigentumsrechte an allen Benutzerinhalten jeglicher Art und Natur auf der ganzen Welt dauerhaft und ausschließlich im Besitz von SOE, und Sie treten hiermit als derzeitige Abtretung künftiger Rechte alle solche geistigen Eigentumsrechte, soweit sie Ihnen gehören, an SOE ab. Soweit Benutzerinhalte nicht abtretbar sind, erklären Sie durch das Einreichen von Benutzerinhalten an eine SOE-Kommunikationsfunktion, dass SOE und/oder ihre Drittanbieter unwiderruflich berechtigt sind, Benutzerinhalte zu einem beliebigen Zweck, ob kommerziell oder anderweitig, in jedem jetzt bekannten oder später erfundenen Medium ohne Entschädigung oder Nennung des Erstellers der Benutzerinhalte auf der ganzen Welt und dauerhaft zu verwenden, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu senden, zu lizenzieren, durchzuführen, zu posten, zu verkaufen, zu übersetzen, Bearbeitungen davon zu erstellen und zu vertreiben, einschließlich des Rechts, die Durchführung des Vorstehenden in Unterlizenz an einen Dritten zu vergeben. Soweit es durch die geltenden Rechte zulässig ist, verzichten Sie auch auf jeglichen Anspruch, dass die Verwendung von Benutzerinhalten durch SOE und/oder ihre Drittanbieter gegen Ihre Rechte verstößt, einschließlich moralischer Rechte, Datenschutzrechte, Rechte auf Publizität, geschützte oder andere Rechte und/oder Rechte, als Urheber des Materials oder der darin dargelegten Ideen genannt zu werden.

    D. LINKS

    Die Station, einschließlich der SOE-Kommunikationsfunktionen, kann Links zu anderen Websites oder Ressourcen beinhalten und Benutzer können solche Links in Ihre Mitteilungen aufnehmen. SOE und ihre Drittanbieter sind nicht für die Verfügbarkeit solcher externer Websites oder Ressourcen verantwortlich. Hinsichtlich der Inhalte, Werbung, Produkte oder anderen Materialien, die auf oder von diesen Websites oder Ressourcen erhältlich sind, geben sie keine Befürwortung ab und übernehmen sie keine Verantwortung oder Haftung. SOE und ihre Drittanbieter haften weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste, die durch oder in Verbindung mit der Verwendung, nicht möglichen Verwendung oder des Vertrauens auf diese Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die auf diesen externen Websites oder Ressourcen zur Verfügung stehen, verursacht werden oder angeblich verursacht werden.

    E. EPILEPSIEWARNUNG

    Bitte beachten Sie, dass bestimmte Personen zu epileptischen Anfällen neigen oder leicht ohnmächtig werden, wenn sie im Alltag bestimmten blinkenden Lichtern oder Lichtmustern ausgesetzt sind. Solche Personen können einen Anfall bekommen, während sie bestimmte Bilder auf dem Bildschirm sehen oder bestimmte Videospiele spielen. Dies kann sogar dann passieren, wenn die Person keine Epileptikerin ist oder noch nie epileptische Anfälle hatte. Falls Sie oder einer Ihrer Angehörigen jemals in Verbindung mit blinkenden Lichtern Symptome von Epilepsie (Anfälle oder Ohnmacht) hatte, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie spielen. Wir raten Eltern, das Spielen von Videospielen Ihrer Kinder zu überwachen. Sollten Sie oder Ihr Kind beim Spielen eines Videospiels eines der folgenden Symptome aufweisen: Schwindel, unklares Sehvermögen, Augen- oder Muskelzucken, Ohnmacht, Orientierungslosigkeit, unfreiwillige Bewegung oder Krämpfe, beenden Sie das Videospiel sofort und ziehen Sie einen Arzt zu Rate.

    Beachten Sie bitte auch, dass Sie bei Videospielen bestimmte standardmäßige Vorsichtsmaßnahmen für Ihre Gesundheit und Sicherheit ergreifen sollten: Spielen Sie nicht, wenn Sie müde sind, legen Sie jede Stunde eine Pause von 10-15 Minuten ein, halten Sie einen angemessenen Abstand zum Bildschirm ein und spielen Sie das Spiel in einer gut beleuchteten Umgebung.

  5. Station-Spiele Auf Gebührenbasis}

    Für manche Inhalte, Spiele, Produkte und/oder Dienstleistungen, die auf oder über die Station angeboten werden, wird eine Gebühr verlangt. Wenn Sie Inhalte, Spiele, Produkte und/oder Dienstleistungen abonnieren möchten, deren Mitglied werden möchten oder diese auf Gebührenbasis erwerben möchten und eine entsprechende Anfrage an SOE schicken, garantieren Sie, dass (i) Sie in Ihrer Rechtsordnung volljährig sind bzw., falls Sie minderjährig sind, Ihre Eltern alle Kaufinformationen eingereicht haben und diesen Vertrag gelesen und für Sie angenommen haben, (ii) Ihre Verwendung der betreffenden Kreditkarte oder sonstigen Zahlungsmethode erlaubt ist, (iii) alle von Ihnen eingereichten Informationen wahr und richtig sind (einschließlich Ihrer Kreditkartennummer und des Gültigkeitsdatums der Kreditkarte), und (iv) Sie sich einverstanden erklären, alle Gebühren, die Ihnen entstehen, einschließlich aller wieder auftretenden Abonnementgebühren, zu bezahlen, es sei denn und solange bis Sie Ihr Spiel-, Inhalt-, Produkt- oder Dienstleistungskonto gemäß den betreffenden Spiel-, Inhalt-, Produkt- oder Dienstleistungsbedingungen definitiv beenden. Wie in Absatz III(A) oben hinsichtlich Station-Konten ausgeführt wird, ist jeder Station-Benutzername und jedes Kennwort, das Ihnen in Verbindung mit von Ihnen erworbenen Mitgliedsmaterialien auf Gebührenbasis zur Verfügung gestellt wird, für Sie persönlich bestimmt, und Sie dürfen den Namen und das Kennwort Ihres Station-Kontos weder übertragen noch anderen verfügbar machen. Die Weitergabe Ihres Benutzernamens und Kennworts eines solchen Station-Kontos durch Sie kann zur vorübergehenden Aufhebung, Beendigung oder Stornierung Ihres Zugangs zu solchen Mitgliedsmaterialien auf Gebührenbasis ohne Rückerstattung sowie zu zusätzlichen Kosten aufgrund der unbefugten Benutzung führen. Ihr Kauf von Inhalten, Spielen und/oder Dienstleistungen über die Station unterliegt unseren Verkaufsrichtlinien, wie in Absatz VI unten dargelegt.

    Sie verstehen, dass Online-Spiele und Systemspezifikationen, die zum Spielen benötigt werden, mit der Zeit weiterentwickelt werden können. Deshalb behält sich SOE das Recht vor, die zum Spielen eines Spiels (ob kostenlos oder auf Abonnementbasis) erforderlichen Systemspezifikationen jederzeit und ohne Mitteilung zu ändern und/oder zu erhöhen, jedoch mit der Maßgabe, dass für den Fall, dass solche Modifikationen zu einer Erhöhung der zum Spielen eines davon betroffenen Spiels zu zahlenden Gebühren führen, wird SOE Ihnen diese Preissteigerung gemäß den Bedingungen dieses Vertrags mitteilen, soweit es durch die geltenden Gesetze erforderlich ist. In diesem Fall sind Sie, nicht SOE, für den Kauf der erforderlichen zusätzlichen Software und/oder Hardware verantwortlich, um diese Spiele aufrufen und spielen zu können.

    Sie nehmen überdies zur Kenntnis und erklären sich einverstanden, dass SOE und ihre Drittanbieter keinen kontinuierlichen oder fehlerfreien Zugang und keine kontinuierliche oder fehlerfreie Verfügbarkeit von Spielinhalten, Funktionen, Spielausführung, Dienstleistungen oder Servern sicherstellen und Inhalte, Funktionen, Spielausführung, Dienstleistungen oder Server nach freiem Ermessen ändern, modifizieren, blockieren, vorübergehend aufheben oder löschen können.

  6. Unsere Verkaufsrichtlinien}

    A. DAS GESCHÄFT

    Benutzer der Station, die ein Station-Konto haben, können SOE-Produkte und Dienstleistungen, wie z. B. digitale Spiel-Downloads, physische Kopien von Spielen oder andere Produkte, wie z. B. Magazine und Sammelstücke (collectibles) bei https://store.station.sony.com oder über andere In-Game- oder sonstige Online-Kaufmechanismen (das „Geschäft") kaufen (oder unter bestimmten Umständen durch die Verwendung von Station-Bargeld (wie in Absatz VII(F) unten beschrieben) einlösen. Nachdem Sie sich im Geschäft umgesehen haben, müssen Sie sich in Ihr Station-Konto einloggen, bevor Sie auschecken können. Vor dem Einreichen Ihrer Bestellung sind Sie verpflichtet, Informationen zum Versand, zur Rechnungsstellung und Bezahlung anzugeben. Ihre Bestellung wird erst dann und nur dann ausgeführt, wenn Sie diesen Vertrag und unsere Datenschutzrichtlinie bejahend angenommen haben, indem Sie die entsprechenden Kästchen auf dem Bestellschein des Geschäfts ankreuzen. Wie im Folgenden näher beschrieben, schickt SOE Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung Ihres Kaufs.

    Bevor Sie im Geschäft eine Transaktion durchführen, lesen Sie bitte unsere Verkaufsrichtlinien durch, die in Absatz VI unten aufgeführt sind und in denen weitere Einzelheiten zu unseren Richtlinien zu Versand, Rückerstattung und Umtausch, Bestellungen, Verwendung von Kreditkarten und Bezahlung sowie weitere Punkte im Zusammenhang damit aufgeführt sind.

    Über das Geschäft zum Verkauf und/oder zur Einlösung angebotene Verkaufsgegenstände dienen ausschließlich zum persönlichen Gebrauch. Alle Bestellungen eines bestimmten Verkaufsgegenstandes sind mengenmäßigen Einschränkungen unterworfen (im Fall von Sachgütern üblicherweise fünf (5) Verkaufsgegenstände oder weniger). Wir behalten uns das Recht zum Stornieren von Bestellungen vor, die auf eine gewerbliche Nutzung oder einen Wiederverkauf hindeuten. Diese Einschränkungen gelten für Bestellungen, die vom selben Kunden oder Station-Konto bzw. von denjenigen Kunden oder Station-Konten aufgegeben wurden, welche dieselbe Kreditkarte benutzen, oder denjenigen, welche dieselbe Rechnungs-/Versandadresse verwenden. Wenn Ihre Bestellung storniert wird, versuchen wir, Sie über die bei Ihrer Bestellung angegebene E-Mail-Adresse zu benachrichtigen.

    B. VERWENDUNG DER ZAHLUNGSARTEN UND DER GAME CARDS

    Die Commerce Systems von SOE setzen bei der Übermittlung Ihrer Informationen zur Zahlung (z. B. Ihrer Kreditkartennummer) an uns die SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Socket Layer) ein. Für Zahlungen in US-Dollar akzeptieren wir Visa, MasterCard, American Express, Discover und JCB. Für andere Währungen als US-Dollar, wie Euro, Pfund Sterling, Japanische Yen, Schwedische Kronen, Dänische Kronen, Norwegische Kronen, Schweizer Franken und Australische Dollar, bietet SOE verschiedene Zahlungsarten an. Darüber hinaus können wir Ihnen gestatten, Ihr Station Cash zur Einlösung bestimmter ausgewiesener Produkte oder Dienstleistungen zu verwenden, die über das Geschäft angeboten werden.

    Wenn Sie sich zum Kauf von SOE-Produkten und/oder Dienstleistungen (einschließlich virtueller Waren) über die Commerce Systems von SOE entschließen, erklären Sie sich bei Ihrer Annahme dieser Bedingungen und dem Einreichen Ihrer Bestellung hiermit einverstanden, dass wir das Recht haben, Ihre Kreditkarte oder Ihr Konto mit den anfallenden Gebühren oder Kosten zuzüglich eventueller anfallender Steuern, zu deren Einziehung wir verpflichtet sind, zu belasten, und Sie ermächtigen uns dazu. Preise, die von SOE im Geschäft in US-Dollar oder in anderen Währungen als dem US-Dollar aufgeführt sind, schließen eine eventuell anfallende Umsatzsteuer nicht ein, sofern nicht explizit angegeben ist, dass Steuern im Preis inbegriffen sind. Wenn Sie sich zur Einlösung von Station Cash und/oder einem Werbecode zum Eintausch in Produkte und/oder Dienstleistungen (einschließlich virtueller Waren) entschließen, nehmen Sie zur Kenntnis, dass der anwendbare Werbecode und/oder das erforderliche Station Cash dann permanent verbraucht und in das (die) erworben(n) Produkt(e) und/oder Dienstleistung(en) umgewandelt wird. Der von SOE im Geschäft aufgeführte Station Cash-Wert, der zur Einlösung in ein Produkt oder eine Dienstleistung angeboten wird, schließt die dafür anfallende Umsatzsteuer ein.

    Beim Kauf von Spielen, Dienstleistungen oder virtuellen Waren über die Commerce Systems von SOE müssen Sie den jeweils maßgeblichen Endbenutzerlizenzvertrag für diese Spiele, Dienstleistungen oder virtuellen Waren durchlesen und annehmen, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben können. Sofern dies durch geltendes Recht vorgeschrieben sind, haben Sie im Rahmen dieses geltenden Rechts die Möglichkeit, Ihre Bestellinformationen zu überprüfen und zu ändern, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen. Nach dem Einreichen Ihrer Bestellung erhalten Sie von SOE eine E-Mail-Eingangsbestätigung, aus der alle Einzelheiten zu Ihrem Kauf hervorgehen. Drucken Sie eine Ausführung dieser E-Mail bitte für Ihre Unterlagen aus. Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, alle Benachrichtigungen und Aufzeichnungen von SOE in elektronischer Form zu erhalten, und Sie erkennen an, dass Sie nur dann die Berechtigung zum Empfang von Benachrichtigungen oder Aufzeichnungen von SOE in Papierform haben, wenn Sie mit uns direkt Kontakt aufnehmen und dies von uns verlangen.

    Danach haben wir, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung auf Abonnement- oder Mitgliedsbasis erworben oder eingelöst haben, jedes Mal, wenn Ihr Abonnement oder Ihre Mitgliedschaft zur Verlängerung ansteht, das Recht, Ihre Kreditkarte oder Ihr Konto mit der dann gültigen Verlängerungsgebühr und dann maßgeblichen, von uns einzuziehenden Steuern zu belasten, und Sie ermächtigen uns dazu. Sie können alle Belastungen Ihrer Kreditkarte oder Ihres Kontos im Abschnitt „Zahlungsverlauf" auf der SOE-Website zum Kundenkonto-Management einsehen. Wenn wir zu einem Erneuerungszeitraum nicht dazu in der Lage sind, Ihre Kreditkarte zu bearbeiten oder oder Ihr Konto zu belasten, kann Ihr Abonnement oder Ihre Mitgliedschaft sofort beendet werden, und Ihr Zugang zum maßgeblichen Produkt oder zur maßgeblichen Dienstleistung wird auf die Verwendung von „kostenlosen" Funktionen beschränkt, sofern diese verfügbar sind. SOE behält sich das Recht vor, jederzeit nach einer wenigstens zehn (10) Tage im Voraus erfolgenden Benachrichtigung an Sie (wobei diese Benachrichtigung per E-Mail oder über die Bekanntgabe einer solchen Mitteilung auf der Station erfolgen kann) die Gebühren oder maßgeblichen Kosten zu ändern und neue Kosten festzulegen.

    Sie können die automatische Erneuerung Ihrer Dienstleistungen auf Abonnement- oder Mitgliedschaftsbasis jederzeit beenden, indem Sie sich am Kundenkonto-Managementsystem von SOE anmelden, auf die Schaltfläche „Informationen zum Abonnement" oder „Informationen zur Mitgliedschaft" klicken und dann auf die Schaltfläche „Löschen" desjenigen Abonnements oder derjenigen Mitgliedschaft klicken, die Sie beenden möchten, und dann auf die Schaltfläche „Ja" klicken, um die Beendigung dieser Dienstleistung zu bestätigen. Sofern Sie sich dazu entschließen, die automatische Erneuerung Ihres Abonnements oder Ihrer Mitgliedschaft wenigstens drei (3) Geschäftstage vor Beginn Ihres nächsten Monatszeitraums zu beenden, werden Ihnen die für diesen nächsten Abrechnungszeitraum anfallenden Gebühren nicht in Rechnung gestellt. Wenn Sie Ihre Dienstleistung auf Abonnement- oder Mitgliedschaftsbasis stornieren, erstattet SOE von Ihnen bereits gezahlte oder geschuldete Gebühren nicht.

    Sie können SOE Game Cards über das Geschäft erwerben oder einlösen, wodurch Sie für einen festgelegten Abonnementzeitraum (jeweils eine „Game Card") einen vorausbezahlten Zugang zu verschiedenen Spielen erhalten. Wenn wir eine Game Card zur Verfügung stellen und Sie eine Game Card zur Bezahlung von Dienstleistungen auf Abonnement- oder Mitgliedschaftsbasis über das Geschäft verwenden, aktiviert die Game Card Ihre Dienstleistung auf Abonnement- oder Mitgliedschaftsbasis für den auf der Game Card angegebenen Zeitraum, und danach müssen Sie entweder eine zusätzliche, von SOE akzeptierte Zahlungsart angeben oder eine weitere Game Card für anschließende Abonnement- oder Mitgliedszeiträume erwerben, oder Ihr Abonnement oder Ihre Mitgliedschaft wird beendet.

    C. RICHTLINIEN ZU STORNIERUNGEN, RÜCKERSTATTUNGEN UND RÜCKSENDUNGEN

    Vorbehaltlich der Bestimmungen dieses Absatzes VI(C) sind Sie für den Fall, dass Sie verpackte Produkte von SOE erworben haben, dazu berechtigt, innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Lieferdatum dieser Waren diese Bestellung nach freiem Ermessen und ohne Nachteile oder Zusatzkosten zu stornieren. In diesem Fall erstattet SOE Ihnen den vollen Betrag, der für dieses Produkt gezahlt wurde, abzüglich der maßgeblichen Versand- und Bearbeitungskosten (z. B. Rücksendekosten), innerhalb eines zumutbaren Zeitraums nach Erhalt Ihrer Stornierungsmitteilung und auf jeden Fall innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt einer solchen Mitteilung. Darüber hinaus haben Sie das Recht, jede Bestellung von Dienstleistungen innerhalb von zehn (10) Geschäftstagen, nachdem Sie diesen Vertrag bezüglich dieser Dienstleistungen angenommen haben, zu stornieren, jedoch mit der Maßgabe, dass Sie dieses Recht zur Stornierung zu dem Zeitpunkt, an dem wir damit beginnen, Ihnen die maßgeblichen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, sofort verlieren (z. B. zu dem Zeitpunkt, an dem Sie beginnen, ein Online-Spiel zu spielen).

    Stornierungen oder Rückerstattungen für „Käufe" virtueller Waren (einschließlich „Käufe" von Station Cash), herunterladbarer oder geöffneter Verkaufsgegenstände, Verkaufsgegenständen, die von uns nach mehr als dreißig (30) Tagen nach Auslieferung empfangen wurden oder Verkaufsgegenständen, die unter Verwendung von Station Cash erworben wurden, sind nicht möglich. Heruntergeladene Produkte oder Kontoschlüssel, die zum Aktivieren oder Entsperren heruntergeladener Software erworben wurden, sind zu keinem Zeitpunkt rückerstattungsfähig. Zurückgewiesene Bestellungen werden als Rücksendung behandelt, und es wird dieselbe Richtlinie wie für zurückgesandte Verkaufsgegenstände angewandt.

    Wenn Sie die Beschädigung einer Warenlieferung mitteilen oder um einen Umtausch bitten möchten, senden Sie vor dem Zurücksenden der Ware bitte eine E-Mail an returns@station.sony.com.

    Sofern Sie nicht um einen Umtausch gebeten haben, können Sie eine Rückerstattung in derselben Zahlungsart, die ursprünglich für den Kauf verwendet wurde, innerhalb von dreißig (30) Tagen erwarten, nachdem wir von Ihnen eine Benachrichtigung erhalten haben, aus der hervorgeht, dass Sie Ihr Recht auf Rücktritt vom Kauf ausüben möchten. Wenn die Sendung (i) unzustellbar ist (einschließlich derjenigen, deren vorgesehener Empfänger vom Versandunternehmen nicht gefunden werden kann, was zu einer Rücksendung der bestellten Ware zum Absender oder zum Abbruch der Versendung führt) oder (ii) zurückgewiesen wird (einschließlich derjenigen Fälle, in denen der Empfänger sich weigert, maßgebliche Steuern oder Abgaben zu zahlen, was zu einer Rücksendung der bestellten Ware zum Absender oder zum Abbruch der Versendung führt), sind die Versand- und Bearbeitungskosten dennoch fällig und zahlbar. Alle nicht zustellbaren oder zurückgewiesenen Bestellungen werden als Rücksendung behandelt und es wird dieselbe Richtlinie wie für zurückgesandte Verkaufsgegenstände angewandt.

    Geben Sie bitte den Grund für die Rücksendung an, legen Sie den Packzettel bei, der Ihrer ursprünglichen Bestellung beilag und auf dem die von Ihnen erworbenen Verkaufsgegenstände aufgeführt sind, und verpacken Sie die Sendung sicher. Wenn Sie den Packzettel nicht mehr haben, notieren Sie auf einem getrennten Blatt bitte die Bestellnummer sowie Name, Adresse und E-Mail-Adresse der Person, welche die Bestellung aufgegeben hat, und den Grund für die Rücksendung. Legen Sie dieses Blatt dem zurückzusendenden Verkaufsgegenstand bei, und senden Sie das komplette Paket an die folgende Adresse:

    Sony Online Entertainment LLC Returns

    1915 10th Ave. W

    Mobridge, SD 57601

    USA

    Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, Ihre Sendung mit UPS oder als Wertpaket zu verschicken. Wenn Sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung.

    D. BESTELLUNGEN UND STORNIERUNG

    Sie können die von Ihnen aufgegebenen Bestellungen unter dem Abschnitt Zahlungsgeschichte auf der Webseite für das SOE Kundenkontomanagement überprüfen. Sie erhalten eine EMail nach dem Versand, in der Ihnen die Kontrollnummer Ihres Pakets und ein Link zur Webseite des Beförderungsunternehmens angegeben wird.

    Auf Grund der hohen Nachfrage nach unseren Produkten und der kurzen Zeitspanne zwischen Ihrer Bestellungsaufgabe und dem Versand können wir keine Stornierugen annehmen ausgenommen dem ausdrücklich in Abschnitt V(C) weiter oben Beschriebenen. Nach Aufgabe einer Bestellung online durch das Geschäft entriegelt der Kauf eines „account keys" für herunterladbare Software das Produkt und es kann dann nicht wieder verwendet werden. Aus diesem Grund kann es nach einem Kauf nicht storniert oder rückerstattet werden. Sie können jedoch verpackte Produkte gemäß unserer weiter oben beschriebenen Rückgaberichtlinien zurückgeben.

    E. VORBESTELLUNGEN

    Von Zeit zu Zeit wird eine Vorbestellung unserer Produkte durch das Geschäft erlaubt. Sie erhalten dann zwei EMails von uns während des Vorbestellungs-/ Versandvorgangs. Die erste EMail ist eine Empfangsbestätigung Ihrer Vorbestellung. Die zweite Email teilt Ihnen mit, zu welchem Zeitpunkt Ihre Vorbestellung auf eine Bestellung hochgestuft wurde. Sie können somit den Fortschritt auf der Seite der Kundengeschichte mitverfolgen.

    Zur Änderung Ihrer Versands- oder Fakturierungsinformationen, welche in Bezug auf eine Vorbestellung angegeben wurden, oder der Menge der vorbestellten Produkte, müssen Sie Ihre ursprüngliche Vorbestellung stornieren (samt der nicht mehr gültigen Informationen) und eine neue Vorbestellung samt der aktualisierten Informationen aufgeben. Sie können diese Änderung vornehmen, indem Sie den Link „Billing Info" (Fakturierungsinformationen) wählen, der mit Ihrem Stationskonto auf der Webseite www.store.station.sony.com verknüpft ist. Sie können jedoch nicht Ihre Lieferungs- oder Fakturierungsinformationen oder eine Vorbestellung ändern, nachdem diese Vorbestellung auf eine Bestellung hochgestuft wurde.

    Unsere Vorbestellungsprodukte haben jeweils verschiedene geplante Freigabetermine. Wir werden somit daran gehindert, diese Artikel in einer einzelnen Bestellung zusammenzulegen. Falls eines der Produkte verspätet sein sollte, könnte Ihre gesamte Bestellung erst dann versandt werden, nachdem alle Artikel lieferbar sind. Wir behandeln somit alle Vorbestellungen auf Einzelbasis, um sicherzustellen, dass Sie Ihre vorbestellten Artikel pünktlich erhalten. Die einzige Art und Weise, dies zu vermeiden, besteht darin, die Artikel separat vorzubestellen, was uns erlaubt, sie einzeln zu versenden, wenn sie erhältlich werden, oder zu warten, bis alle Produkte freigegeben wurden, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihrer Bestellung mehrere Produkte hinzufügen.

    Bitte überprüfen Sie die Produktbeschreibungsseite, um den aktuellen geplanten Freigabetermin zu bestätigen; wir versenden keine Produkte vor dem Freigabetermin. Bitte beachten Sie, dass alle Freigabetermine nur geschätzte Daten und Änderungen vorbehalten sind.

    Die Vorbestellung von digital gelieferten Produkten und Dienstleistungen unterliegen den Bedingungen dieser jeweiligen Angebote. Bitte beachten Sie, dass die Download-Geschwindigkeiten von verschiedenen Faktoren stark abhängig sein kann, wie beispielsweise Ihr Internetanschluss und der Traffic auf unseren Servern zu bestimmten Zeiten.

    F. VERSAND

    Physische lieferbare Waren werden generell innerhalb von 1 bis 2 Geschäftstagen nach Bestellungseingang versandt. Die Lieferungszeiten gelten ab Versandtag und hängen von der ausgewählten Zustellungsmethode ab. Sollten Sie die Tracking-Informationen nicht einsehen können, die Ihnen auf der Webseite von UPS bereitgestellt werden (http://ups.com), ist Ihr Paket u. U. noch nicht in das System eingescannt worden. Sollte Ihre Bestellung nicht innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Eingang der EMail mit Your Station Store.com Order Has Shipped in der Betreffszeile bei Ihnen eintreffen, schicken Sie bitte eine EMail mit Ihrem Namen (so wie er in Ihren Fakturierungsinformationen angegeben wurde) samt Ihrer Bestellnummer an returns@station.sony.com mit Ihrem Namen und der Bestellnummer für Hilfe. Falls Ihre Bestellung nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Versandtermin zugestellt wurde, sind Sie zu einer Kostenerstattung dieser nicht zugestellten Artikel berechtigt, und SOE hat das Recht die Lieferung zu unterlassen. Alle Rückerstattungsansprüche werden von SOE von Zeit zu Zeit überprüft und genehmigt und zwar gemäß der Anspruchsrichtlinien von UPS, welche auf der Webseite von UPS eingesehen werden können.

    Auf Grund von Platzbeschränkungen kann die Bestätigungsemail bestimmte Buchstaben oder Zeichen abschneiden. Strassenadressen können bis zu dreißig (30) englische Zeichen auf dem Versandetikett von UPS aufnehmen. Bevor Sie eine unvollständige Adresse melden, möchten wir Sie bitten, sich in das Geschäft einzuloggen und den Abschnitt Billing Info anzuklicken. Öffnen sie die in Frage kommende Bestellung, und überprüfen Sie, ob alle Informationen stimmen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Kundendienst in Verbindung, um fehlende Zeichen oder eine falsche Adresse zu melden. In den meisten Fällen können wir UPS erst dann über Adressenänderungen in Kenntnis setzen, nachdem es in der Zielstadt eingetroffen ist. Dies kann zu mindestens einer eintägigen Lieferungsverzögerung führen. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer vom Käufer falsch eingegebenen Adresse (einschließlich der Postleitzahl), oder einer nicht angegebenen Wohnungs- oder Suite-Nummer, diese Verzögerung nicht von der Liefergarantie von UPS abgedeckt wird.

    Steuern und Abgaben können sich von Zeit zu Zeit zwischen dem Bestellungsdatum und dem Versandtermin je nach dem Lieferungsbereich ändern. Sie tragen die Verantwortung für diese Gebühren, welche zum Lieferungsdatum festgelegt werden. Für Lieferungen außerhalb der Vereinigten Staaten können zusätzliche Zolleinführungsgebühren und/oder Steuern für das jeweilige Empfängerland anfallen. Ausgenommen alles anderweitig von anwendbarem Recht Vorgeschriebenen, ist der Empfänger der Lieferung für die Zahlung dieser Zölle und/oder Steuern verantwortlich. Zusätzlich zu den weiter oben beschriebenen Gebühren, wird Ihnen auch eine entsprechende Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt, wenn Sie ein Einwohner eines europäischen Landes sind. Bitte fragen Sie bei Ihren Behörden vor Ort nach, um zu bestimmen, welche Zollgebühren und/oder Steuern u. U. erforderlich sind; bitte fragen Sie bei United Parcel Service nach, um u.U. anfallende Verwaltungs- oder Courtagengebühren festlegen zu können.

    USPS ist die einzige Versandmethode, die für militärische und Postfach-Adressen zur Verfügung steht. Bitte besuchen Sie die Webseiten von UPS und USPS für weitere Informationen und Lieferzeiten.

    H. SO SETZEN SIE SICH MIT DEM KUNDENDIENST VON SOE IN VERBINDUNG

    Nutzer mit Station-Konten, die keiner Eingeschränkten Aktivierung unterliegen, können sich mit dem Kundendienst per EMail oder Chat in Verbindung setzen, indem sie den entsprechenden Vordruck ausfüllen, auf den durch einen Link von unserer Knowledge Base aus zugegriffen werden kann.

    Sollten Sie uns in Bezug auf eine Rücksendung kontaktieren wollen, schicken Sie uns bitte eine EMail an returns@station.sony.com. Bitte beachten Sie auch unsere Rücksendungsrichtlinien weiter oben für weitere Einzelheiten.

    Falls Sie ein Geschäftskunde von SOE sein sollten, der sich in einem Land in der Europäischen Union befindet, und Sie ein SOE Produkt und/oder eine SOE Dienstleistung erworben haben sollten, sind Sie zu einer aufgegliederten Rechnung bezüglich Ihres Kaufs berechtigt, auf der die MwSt. separat aufgeführt wird, welche in Zusammenhang mit diesem Kauf gezahlt wurde. Sie können diese anfordern, indem sie den Kundendienst wie in diesem Abschnitt beschrieben kontaktieren. Alle Geschäfts- und Privatkunden von SOE haben das Recht, jederzeit eine Ausfertigung einer Rechnung zu verlangen, wenn diese Rechnung Euro 120,00 überschreitet.

    Weitere Unterstützungsinformationen stehen Ihnen Montags bis Freitags von 10 Uhr bis 17 Uhr, Pazifische Zeit telefonisch zur Verfügung unter:

    (858) 790-7827 für Star Wars Galaxies; und

    (858) 537-0898 für EverQuest, EverQuest II, EverQuest Online Adventures, PlanetSide, Matrix Online, Vanguard, Pirates of the Burning Sea; und

    (858) 790-5200 für Free Realms.

    Internationale telefonische Unterstützung:

    England
    44-870-600-0267

    Französisch
    33-825-120-549 (in Frankreich)
    33-171-230-495 (Unterstützung in Französich außerhalb von Frankreich)

    Deutsch
    49-180-500-7774

    Spanisch
    34-912-754-643

  7. Geistiges Eigentum}

    A. ALLGEMEINES

    Die Station, einschließlich u.a aller SOE Kommunikationsfunktionen, enthält urheberrechtlich geschütztes Material, Warenzeichen und sonstige geschützte Informationen, und zwar einschließlich und ohne Einschränkungen von Texten, Software, Fotografien, Videos, Grafiken, Musik und Ton und des gesamten Inhalts von The Station und eines jeden darin enthaltenen Bereichs, ist als ein gesammeltes Werk unter anwendbarem lokalen Recht und internationalen Urheberrechten urheberrechtlich geschützt. SOE ist die Inhaberin eines Urheberrechts in Bezug auf die Auswahl, die Koordinierung, Anordnung und Verbesserung dieses Inhalts. Sie dürfen davon abgeleitete Werke weder abändern, veröffentlichen, übertragen, an einer Übertragung oder einem Verkauf teilnehmen, erstellen noch den in The Station enthaltenen Inhalt auf irgendeine Art und Weise ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von SOE und anderen entsprechenden Inhabern ausnutzen (einschließlich u.a. des Inhalts, den The Station ihnen erlaubt, herunterzuladen). Im Falle einer genehmigten Vervielfältigung, Neuverteilung oder Veröffentlichung von urheberrechtlich geschütztem Material, dürfen keine Änderungen an oder eine Löschung der Kenntlichmachung des Autors, Warenzeichens, Hinweistexts oder des Urheberschutzvermerks vorgenommen werden. Das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material von The Station wird Ihnen nur für Ihren privaten Gebrauch erlaubt. Sie bestätigen, dass SOE und/oder Drittlieferer von Inhalt die Inhaber alles Materials bleiben, welches in The Station gestellt wurde, und dass Sie keine der Inhaberrechte durch ein Herunterladen des urheberrechtlich geschützten Materials erwerben.

    SOE gewährt hiermit jedem Spielabonnenten oder „angesehenem" Mitglied von The Station (z.B. ein Abonnent oder Mitglied (1.), der/das alle entsprechenden Gebühren für ihren Gebrauch von Spielen und Dienstleistungen auf The Station beglichen hat, deren AbonnentIn er/sie ist, und (2.), der nicht auf sonstige Weise diesen Vertrag verletzt hat) (jeweils, ein „Spielabonnent"), wobei diese Gewährung automatisch dann entzogen wird, wenn das Konto des Abonnenten nicht mehr „angesehen" ist, eine beschränkte, persönliche, nicht-exklusive, nicht übertragbare, nicht abtretbares und vollständig widerrufbare Lizenz zum Gebrauch (a) des entsprechenden SOE Spielnamens, und (b) der Warenzeichen und des urheberrechtlich geschützten Materials von dem entsprechenden Spiel, einschließlich von „non player charackters" (NPC) –Namen und Bildern, Gottheits- und Monsternamen und –bildern, geografischen Namen, Artikelnamen und –bildern, Figurnamen und –bildern, Hintergrundgestaltung und Screenshots, die alle eines des zuvor Erwähnten enthalten (gemeinsam, das „SOE Spieleigentum"), welches ausschließlich – und für keinen anderen Gebrauch – für Material zu verwenden ist (zum Beispiel, die sogenannte „Fan-Fiction" und die „Fan-Artwork"), das der Spielabonnent über die SOE Kommunikationsfunktionen gemäß dieses Vertrags online stellt und/oder sie über sie überträgt („spiellizenzierter Inhalt"). Jeder Spielabonnent verpflichtet sich SOE gegenüber, dass jeder spiellizenzierte Inhalt, den er oder sie bereitstellt, diesem Vertrag in jeder Hinsicht nachkommt.

    B. URHEBER- UND WARENZEICHENSCHUTZVERMERKE

    Jeder Inhalt, alle Spiele und sonstige Informationen, welche auf oder durch The Station angeboten werden, unterliegen dem Urheberschutz und Warenzeichenschutz, der in unseren Rechts- und Urheberschutzvermerken ausführlich beschrieben ist.

    C. Fan WEBSEITEN

    1. Nur in Verbindung mit Ihrer Fan-Webseite oder den Seiten Ihrer Fan-Webseite, welche den Spielen gewidmet ist, die von SOE entwickelt, veröffentlicht und/oder vertrieben werden, können wir Ihnen (nach unserem eigenen Ermessen) auf einer nicht exklusiven und nicht unterlizenzierbaren Grundlage die Erlaubnis zur Abbildung und Neuverteilung auf der Fan-Webseite an Endanwender gewähren im Hinblick auf gewisse mit dem Spiel verbundene Bilder, Grafiken oder Illustrationen von SOE oder Drittanbietern (der „SOE Fan-Webseiteninhalt") sowie auf gewisse Warenzeichen und Logos von SOE und Drittanbietern (die „SOE Marken"), welche SOE ausdrücklich für den „Gebrauch auf Fan-Webseiten" auf Seiten der Fan-Webseiten von www.station.com oder den damit verbundenen Spiel-Webseiten kennzeichnet, solange Sie die hier und auf der Fan-Webseite beschriebenen Bedingungen beachten, welche von Zeit zu Zeit gemäß diesem Vertrag abgeändert werden dürfen. Sie bestätigen und stimmen zu, dass SOE das Recht hat, jeglichen Inhalt von SOE Fan-Webseiteninhalt abzuändern, zu löschen, diesbezügliche Hinzufügungen vorzunehmen, oder auf sonstige Weise jeglichen Inhalt einer SOE Fan-Webseite abzuändern, der von Ihnen gemäß dieses Abschnitts VII(C)(1) verwendet wird oder auf den Sie zugreifen.
    2. Als der Betreiber einer unabhängigen, selbstständigen Webseite haben Sie die einzige redaktionelle Kontrolle über die Fan-Webseite, außer, dass Sie SOE gegenüber zusichern und garantieren, dass in die Fan-Webseite kein Material gestellt wird, dass illegal ist oder die Rechte Dritter verletzt, oder den Ruf des Spiels, von SOE, ihrer Mutter- und Konzerngesellschaften, oder ihrer Direktoren oder Mitarbeiter schädigt. Sollten Sie dieses verunglimpfende Material zu einem beliebigen Zeitpunkt ins Internet stellen, oder auch illegales Material, oder Material, welches die Rechte Dritter verletzt, kann SOE die Gewährung beenden, die in Abschnitt VII(C)(1) aufgeführt ist. Ihr Eigentumsrecht an der Fan-Webseite beinhaltet nicht den SOE Fan-Webseiteninhalt und SOE-Marken sowie auch sämtliche abgeleitete Werte, die sich auf den SOE Fan-Webseiteninhalt und/oder SOE Marken basieren oder diese/n mit einbeziehen. Die Fan-Webseite ist kein „Gemeinsames Werk" gemäß der Definition dieses Begriffs im US Copyright Act, Titel 17 United States Code („U.S.C.") und ist ansonsten keine gemeinsame, kollektive, oder gemeinschaftliche Arbeit unter sonstigen anwendbaren Gesetzen.
    3. Sie verpflichten sich, SOEs Warenzeichen-, Urheber- und sonstige Schutzrechtsvermerke mit einzuschließen, die auf der Seite der Fan-Webseite für das eingetragene Spiel geliefert werden, wenn Sie den Inhalt der SOE Fan-Webseite oder der SOE Marken anzeigen, und sie verpflichten sich, allen Gebrauchsrichtlinien nachzukommen, die von SOE von Zeit zu Zeit bereitgestellt werden. Sie entfernen oder ändern keine Informationen oder Copyright-Managementinformationen ab, welche in Zusammenhang mit Kopien des Inhalts der SOE Fan-Webseite oder der SOE Marken übermittelt werden, und zwar einschließlich der digitalen Form; noch fechten Sie die Eigentümerschaft von SOE oder ihren Drittanbietern in Bezug auf den Inhalt der SOE Fan-Webseite oder der SOE Marken an, oder benutzen oder wenden Warenzeichen an, die den SOE Marken verwirrend ähnlich sind.
    4. SOE behält sich sämtliche Rechte, Ansprüche und Beteiligung an dem Inhalt der SOE Fan-Webseite und der SOE Marken vor, welche hier nicht ausdrücklich gewährt sind. Sie dürfen Inhalt der SOE Fan-Webseite nicht vermieten, verleasen, vervielfältigen, ändern, übersetzen oder davon abgeleitete Werke erstellen, es sei denn, dies ist ausdrücklich erlaubt. Auch dürfen Sie keinerlei abgeleitete Werke (einschließlich u.a. Fiktion oder Bildkunst) von den Figuren oder dem Inhalt, welcher in dem Spiel oder auf The Station enthalten ist, ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von SOE erstellen oder sonst in irgendeiner Form nutzen. SOE stimmt nicht dem Schutz unter dem Urheberrechtsgesetz von nicht genehmigten abgeleiteten Werken zu. Die Erstellung und der Verkauf von Waren, die auf dem Spiel oder auf dem Inhalt der SOE Fan-Webseite oder den SOE Marken basieren, wird ausdrücklich verboten.
    5. Sollten Sie sich mit der Absicht tragen, eine Abonnement- oder Zugriffsgebühr zu erheben, um Einnahmen mit der Fan-Webseite zu erwirtschaften, würden wir von Ihnen die Unterzeichnung eines einfachen Lizenzvertrags mit uns verlangen. Die hier gewährte beschränkte Erlaubnis in Bezug auf den Gebrauch von bestimmten Inhalten der Fan-Webseite und der SOE Marken erstreckt sich nicht auf diese Umstände.
    6. Alle Fan-Webseiten, in denen ein Artikel oder eine Patch Message von einer SOE Webseite angeführt wird (wie z.B. Harpy's Head Tavern oder andere mit The Station in Verbindung stehende Spiele) werden gebeten, die Zitate auf höchstens einen Absatz zu beschränken und einen Link zurück zu The Station oder einer verbundenen Spiel-Webseite für den vollständigen Artikel oder die vollständige Mitteilung einzufügen, anstelle die gesamte Patch Message bzw. den gesamten Artikel auf der Fan-Webseite abzubilden. Die Erlaubnis für einen Link von der Fan-Webseite zu Station.com oder einer verbundenen Spiel-Webseite wird unter diesen Umständen erteilt.
    7. Vorbehaltlich von Absatz VIII(B)(4) weiter untern ist SOE unter keinen Umständen Ihnen gegenüber haftpflichtig für irgendwelchen direkten, indirekten, beiläufigen, Folge-, Sonder- oder verschärften Schadensersatz jeglicher Art in Zusammenhang mit dieser Erlaubnis. SOE behält sich das Recht nach alleinigem Ermessen vor, diese Erlaubnis bestimmten Fan-Webseiten nicht zu gewähren oder sie jederzeit zu widerrufen.
    8. RICHTLINIE ÜBER WIEDERHOLTE URHEBERRECHTSVERLETZUNG; AGENT FÜR BENACHRICHTIGUNGEN ÜBER ANGEBLICHE URHERBERRECHTSVERLETZUNG
    9. Wir respektieren die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte Dritter und verlangen, dass Benutzer der Station dasselbe tun. Gemäß geltenden Rechts hat SOE eine Richtlinie bezüglich des Urheberrechtsgesetzes eingeführt und durchgesetzt, die unter gegebenen Umständen den Ausschluss von Benutzern des SOE Online Systems oder Netzwerks, die wiederholt Rechtsverletzungen begehen, vorsieht. SOE behält sich vor, den Zugang für Inhalteanbieter oder Forumsmitglieder (z.B. Station Voice, Voice Chat, Universal Chat, Funktionen wie Messenger, Diskussionsforen, Pager-Dienste, etc.) zu sperren, die wiederholt urheberrechtlich geschützten User Content ohne die erforderlichen Rechte und Genehmigungen anbieten oder bekanntmachen.
    10. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Werk kopiert wurde und durch die Station in einer Form zugänglich ist, die eine Verletzung des Urheberrechts darstellt, können Sie uns über unseren Copyright-Agenten (siehe unten) benachrichtigen. Dabei sollten folgende schriftliche Informationen in der vom geltenden Recht ihres Gerichtsbezirks geforderten Form (sofern vorhanden) angegeben werden:
    11. Datum der Benachrichtigung;
    12. Die handschriftliche oder elektronische Unterschrift einer Person, die dazu berechtigt ist, den Eigentümer eines Exklusivrechts, das vorgeblich verletzt wurde, zu vertreten;
    13. Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werkes, auf das sich die vorgebliche Urheberrechtsverletzung bezieht, oder, wenn auf mehrere urheberrechtlich geschützte Werke innerhalb einer Benachrichtigung Bezug genommen wird, eine repräsentative Liste dieser Werke;
    14. Eine Beschreibung des Materials, das vorgeblich Urheberrechte verletzt, sowie ausreichende Informationen, um das Material zu lokalisieren;
    15. Ausreichende Angaben, um Sie zu kontaktieren, wie etwa Adresse, Telefonnummer und/oder e-mail-Adresse;
    16. Eine Erklärung Ihrerseits, dass Sie nach gutem Glauben annehmen, dass die Verwendung des Materials in der Weise, über die Beschwerde geführt wird, nicht vom Inhaber des Urheberrechts, oder von seinem Vertreter, oder dem Gesetz genehmigt wurde, und,
    17. soweit anwendbar, eine Kopie jeglicher Korrespondenz mit dem Verfasser oder Herausgeber des vorgeblich Urheberrechte verletzenden User Contents, in der um dessen Zurückziehen oder eine Veränderung, die die Rechtsverletzung aufhebt, gebeten wird, oder eine Rechtfertigung dafür, dass das Herstellen eines Kontaktes zum betreffenden Verfasser oder Herausgeber nicht möglich war.
    18. Eine Erklärung Ihrerseits, im Bewusstsein der Strafbarkeit des Meineides, dass die Informationen in der Benachrichtigung korrekt sind und, dass Sie die Berechtigung besitzen, die Urheberrechte geltend zu machen, die angeblich rechtsverletzend sind.
    19. Einstweilige Bestimmung des Agenten für den Empfang von Benachrichtigungen über beanspruchte Urheberrechtsverletzung (Agent to Receive Notifications of Claimed Infringement), gemäß 17 U.S.C. 512 (c) des United States Copyright Act und anderen anwendbaren Gesetzen: Addresse: Sony Online Entertainment LLC, 8928 Terman Court, San Diego, CA. 92121. Name des bestimmten Agenten für den Empfang von Benachrichtigungen über beanspruchte Urheberrechtsverletzung (Agent Designated to Receive Notifications of Claimed Infringement): Office of the General Counsel. Adresse des bestimmten Agenten, an den Benachrichtigungen zu senden sind (Designated Agent to which Notification Should be Sent): Sony Online Entertainment LLC, 8928 Terman Court, San Diego, CA. 92121. Telefonnummer des bestimmten Agenten (Designated Agent): (858) 577-3100. Faxnummer des bestimmten Agenten (Designated Agent): (858) 577-3356. E-mail-Adresse des bestimmten Agenten (Designated Agent): gcagent@soe.sony.com. Diese e-mail-Adresse dient ausschließlich dem Empfang rechtlicher „Benachrichtigungen über beanspruchte Urheberrechtsverletzung" ("Notifications of Claimed Infringement") gemäß dem Digital Millennium Copyright Act of 1998, verankert im 17 U.S.C. 512, und allen anderen anwendbaren Gesetzen. Sie dient nicht zur Einreichung allgemeiner Beschwerden und Anfragen nach Genehmigungen, die die Benutzung von SOE betreffen.

    E. EINSENDUNGEN, FAN FICTION, ARTWORK, INHALTE UND FOTOGRAFIEN

    1. SOE freut sich, Feedback von seinen Kunden zu bekommen und begrüßt Ihre Anmerkungen zu den SOE Online Services. Leider erlaubt es die langjährige Unternehmenspolitik von SEO jedoch nicht, kreative Ideen, Vorschläge oder Materialien anzunehmen oder zu berücksichtigen, die nicht ausdrücklich von SEO angefordert wurden. Die Begründung dieser Politik liegt darin, mögliche zukünftige Missverständnisse zu vermeiden, wenn z.B. Projekte, die von SEO-Mitarbeitern entwickelt wurden, dritten Personen als ihrer eigenen kreativen Arbeit ähnlich erscheinen. Daher müssen wir Sie darauf hinweisen, uns keinerlei originale kreative Materialien, wie z.B. Ideen für Spiele oder Original-Artwork, zukommen zu lassen. Wir wissen Ihr Feedback zu unseren Produkten und Services sehr zu schätzen; wir bitten Sie dennoch darum, Ihre Anmerkungen zu diesen Produkten und Services spezifisch zu formulieren und keine kreativen Ideen, Vorschläge oder Materialien einzureichen.
    2. Jegliche und alle kreativen Vorschläge, Ideen, Anmerkungen, Zeichnungen, Konzepte oder andere Informationen, die Sie uns zusenden, ungeachtet dessen, ob dies aufgrund unserer ausdrücklichen Nachfrage, oder trotz unseres Hinweises darauf, dies nicht zu tun (Inhalte anderer Natur als diejenigen, die über die SOE Kommunikationsfunktionen übermittelt werden), geschieht, sowie jegliche und alle lizensierten Inhalte (im Folgenden zusammengefasst als „Einsendungen") werden betrachtet als und bleiben das Eigentum von SEO ab dem Zeitpunkt des Hochladens oder der Übermittlung. Daher besitzt SOE exklusiv alle bereits bekannten oder künftig entstehenden Urheberrechte sowie alle anderen gewerblichen Schutz- und Urheberrechte an allen Einsendungen jeglicher Art und Natur auf unbeschränkte Dauer und weltweit, und Sie übertragen damit in gegenwärtiger Abtretung zukünftiger Rechte alle diejenigen Schutz- und Urheberrechte auf SOE, die Sie bis zu diesem Zeitpunkt besitzen. In dem Fall, dass eine Einsendung nicht zuweisbar sein sollte, erklären Sie sich damit einverstanden, dass SOE unwiderruflich dazu berechtigt ist, jegliche Einsendung zu jeglichem Zweck, sei er kommerziell oder andersartig, durch jedes bereits bekannte oder zukünftig entwickelte Medium ohne Entschädigung oder Verdienstbeteiligung des Anbieters der Einsendung, weltweit und auf unbeschränkte Dauer zu nutzen, zu reproduzieren, zu verändern, anzupassen, zu veröffentlichen, auszustrahlen, zu lizensieren, durchzuführen, bekanntzugeben, zu verkaufen, zu übersetzen, nachfolgende Werke (Derivate) zu schaffen und zu vertreiben; dies schließt die Vergabe von Unterlizenzen an Dritte und deren Berechtigung zu allen zuvor genannten Aktivitäten ein. Gemäß des bis zu diesem Zeitpunkt geltenden Rechts, geben Sie ebenfalls jeglichen Klageanspruch auf Verletzung Ihrer Rechte, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf, Sittenrechte, Persönlichkeitsrechte, Verlagsrechte, Eigentums- und andere Rechte, und/oder Rechte auf den Verdienst an Material oder Ideen, die daraus entstehen, durch Nutzung jeglicher Einsendung durch SOE und/oder seine(n) Lizenznehmer auf. Mit dem Anbieten jeglicher Einsendung garantieren Sie, dass Sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt sind; sind Sie unter achtzehn (18) Jahre alt, sind Sie verpflichtet, zunächst SOE unter accounts@soe.sony.com zu kontaktieren, um eine Vereinbarung zu erhalten, die von Ihren Eltern zu unterschreiben ist. Sie stimmen der Forderung SEOs zu, derartige weitere Dokumente zu unterzeichnen und derartige weitere Handlungen zu unternehmen, die notwendig oder erstrebenswert sind oder sein werden, um das Eigentum von SOE an den Einsendungen zu dokumentieren, zu erweitern, zu registrieren oder durchzusetzen; dies schließt eine Urheberrechtsabtretung in der von SOE nach dessen alleinigem Ermessen angebotenen Form unbegrenzt ein. Sollten Sie ein solches Dokument ungenügend oder gar nicht unterzeichnen, so ernennen Sie SOE hiermit zu Ihrem rechtlichen Vertreter, - dessen Ernennung mit einem Interesse verknüpft („which appointment is coupled with an interest") und unwiderrufbar ist - der in Ihrem Namen handelt und solche Dokumente unterzeichnet, aushändigt, erfasst und ablegt.
    3. Wenn Sie, in dem gesetzlich erlaubten Rahmen, eine Fotografie, ein Video oder eine Audiodatei auf oder durch eine SOE Kommunikationsfunktion hochladen, (i) gewähren Sie SOE das nicht-exklusive weltweite Recht, solches Material ohne jegliche Gebühren oder Entschädigungen durch die Station zu nutzen, bekannt zu machen, zu veröffentlichen und abzuspielen, (ii) verzichten Sie ausdrücklich auf jegliche und alle Persönlichkeitsrechte, Sittenrechte, oder Zuerkennungsrechte in und mit Bezug auf die Fotografie, das Video oder die Audiodatei, (iii) versichern Sie, dass das Material entweder ein Bild, Video oder eine Audiodatei von Ihnen ist, oder dass Duplikation und Vertrieb des Materials kein Recht einer natürlichen oder juristischen Person verletzen oder eine Entschädigung dieser verlangen, (iv) versichern Sie, dass Sie der Inhaber des Urheberrechts des Materials sind, oder alle Rechte besitzen, die notwendig für die uneingeschränkte Nutzung und den Vertrieb sind, und (v) versichern Sie, dass Sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt sind. Sie erkennen an, dass, sobald Ihre Fotografie, Ihr Video oder Ihre Audiodatei bekannt gemacht worden ist, jeder diese herunterladen und/oder das Material vertreiben kann. Sie verzichten ausdrücklich auf jegliche und alle Klageansprüche gegenüber SOE und entlassen SOE aus jeglicher und aller Haftung, die aus der Einsendung oder im Bezug auf diese, oder durch die Nutzung oder Übermittlung der Fotografie, des Videos oder der Audiodatei durch SOE oder Dritte, entsteht oder entstehen wird.

    F. STATION CASH UND ANDERE VIRTUELLE GÜTER

    1. Station Cash.

    a. Erwerben von Station Cash. Wenn Sie einen aktiven Station Account besitzen, können Sie an unserem Station Cash Service-Angebot teilnehmen. Station Cash („Station Cash") ist ein online einlösbares Punktesystem, das genutzt werden kann, um bestimmte Produkte und Services, die von SOE angeboten werden, durch Einlösen im Online-Store zu erwerben. Station Cash kann auf vielfältige Weise erworben, genutzt und eingelöst werden. Sie haben z.B. die Möglichkeit, Station Cash durch die Teilnahme und/oder das Lösen von bestimmten Aufgaben oder Zielen bei einem unserer Station-Spiele, wie etwa EverQuest, zu erwerben. Wir gewähren Ihnen Station Cash im Zuge einer unserer Werbekampagnen u.U. auch gratis. Außerdem bieten wir Station Cash derzeit zum Verkauf im Spiel (sale in-game) oder über die Station oder im Einzelhandel in Form von Station Cash Cards an. Station Cash wird bündelweise verkauft und der Preis kann differieren, je nachdem, welchen Betrag Sie erwerben und wo Sie Station Cash erwerben. Bitte beachten Sie, dass durch eine Station Cash Card erworbenes Station Cash erst nach der Online-Registrierung über Ihren Station Account genutzt werden kann. Wir behalten uns vor, den Betrag von Station Cash, den Sie u.U. auf ihrem Konto angesammelt haben, ab und zu zeitlich, oder in der Gesamtsumme, zu begrenzen. Wenn Sie dieses Limit erreicht haben, werden Sie von uns benachrichtigt. Es wird keine Mehrwersteuer erhoben, wenn Sie Station Cash im Spiel (in-game) oder über die Station erwerben; allerdings kann das Einlösen von Station Cash in SOE-Produkte oder -Services in manchen Rechtsordnungen das Erheben von Mehrwersteuer nach sich ziehen. Der Steuerbetrag ist von verschiedenen Faktoren abhängig, einschließlich der Art des Produkts oder des Services, das/der erworben wurde. Das Einlösen von Station Cash in SOE-Produkte oder -Services kann in den folgenden Rechtsordnungen einer Zahlung der Mehrwersteuer unterliegen: California, Colorado, Indiana, South Dakota, Texas, und Washington, sowie in der Europäischen Union. Wenn dies greift, zieht SOE die geforderte Mehrwertsteuer von dem Station Cash-Betrag, den Sie einlösen, ab und SEO leitet den geforderten Betrag an die entsprechende Steuerbehörde weiter. Um es Ihnen leichter zu machen, schließt der Station Cash-Wert, der von SEO für ein Produkt oder einen Service zur Einlösung angegeben wird, den entsprechenden Steuerbetrag bereits ein. Sie sind allein verantwortlich für jegliche steuerlichen Konsequenzen, die aus dem Erwerb, der Nutzung oder dem Einlösen von Station Cash Ihrerseits entstehen können, außer, wenn dies hier oder in unserer Sales Policy in Absatz VI oben anders verfügt ist, oder unter gegenteiligen Bestimmungen des jeweilig anwendbaren Rechts.

    b. Lizenz zur Verwendung des Stations-Bargelds. Unabhängig davon, wie Sie das Stations-Bargeld erhalten, bestätigen Sie und erklären sich damit einverstanden, dass dieses Stations-Bargeld ausschließlich ein beschränktes Lizenzrecht auf eine virtuelle Ware darstellt, welches den Bedingungen dieses Vertrages unterliegt, und dass dieses Stations-Bargeld auf keinen Dritten oder ein Stations-Konto übertragbar ist, über keinen Barwert verfügt und zu keinem Zeitpunkt gegen einen Geldbetrag oder Geldwert von SOE einlösbar ist. Das Stations-Bargeld stellt kein persönliches Eigentumsrecht dar.

    c. Einlösung des Stations-Bargeldes. SOE ist berechtigt, Ihnen zu gegebener Zeit Möglichkeiten zur Einlösung Ihres Stations-Bargelds (z. B. im Geschäft, oder während Sie ein Spiel in der Station spielen) für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, vorausgesetzt, dass Sie hierfür über einen ausreichenden Betrag verfügen. Obgleich Ihr Stations-Bargeld keinen festgelegten Verfalltermin aufweist, beachten Sie bitte, dass SOE berechtigt ist, zu gegebener Zeit, ohne Sie hiervon in Kenntnis zu setzen, ein Produkt oder eine Dienstleistung im Tausch gegen Ihr Stations-Bargeld nicht mehr anzubieten. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, falls Sie ein unsererseits zur Einlösung angebotenes Produkt oder eine Dienstleistung sehen, die Sie interessieren, Ihr Stations-Bargeld für dieses Produkt oder diese Dienstleistung so schnell wie möglich einzulösen. Wir werden, wie ein Geldautomat, zum Schutz gegen Diebstahl, zu gegebener Zeit die Höhe des Stations-Bargelds begrenzen, welches Sie zu einem gegebenen Zeitpunkt, an einem Tag oder in einer Woche einlösen können. Wir werden Sie darüber informieren, wenn Sie diese Grenzen erreichen. Nach Einlösung Ihres Stations-Bargeldes, wird der eingelöste Betrag von Ihrem Saldo abgezogen. Wir werden kein eingelöstes Stations-Bargeld wiedereinsetzen, vorbehaltlich unter gewissen Umständen nach Ihrem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen sowie nach Überprüfung.

    d. Berichtigungen. Sie alleinig sind für die Sicherstellung dessen verantwortlich, dass der ordnungsgemäße Betrag des Stations-Bargelds Ihrem Stations-Konto gutgeschrieben bzw. von diesem abgezogen wird. Sie können Ihr Stations-Bargeldsaldo von jedweden unseren Produkten oder Dienstleistungen prüfen, die Stations-Bargeld zur Zahlung akzeptieren. Sind Sie der Ansicht, dass in Bezug auf Ihr Stations-Bargeldsaldo ein Fehler vorliegt, setzen Sie sich bitte mit uns unverzüglich in Verbindung, damit wir die Angelegenheit prüfen können. Bitte beachten Sie, dass wir berechtigt sind, zusätzliche Informationen und/oder Unterlagen anzufordern, um Ihre Behauptung zu überprüfen. Wir werden Sie über die Ergebnisse unserer Überprüfung in Kenntnis setzen; Sie bestätigen und erkennen an, dass wir nach unserem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen bestimmen können, ob Ihre Behauptung berechtigt ist, und, sollte dies der Fall sein, die geeigneten Abhilfemaßnahmen ergreifen.

    e. Unvorschriftsmäßige Verwendung des Stations-Bargelds. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Stations-Bargeld oder den Zugriff hierauf zu verringern, aufzuheben, zu deaktivieren, auszusetzen oder zu beenden, wenn wir, nach Überprüfung, vermuten, dass Sie die die Stations-Bargeld-Dienstleistung zweckentfremdet oder die Stations-Bargeld-Dienstleistung anderweitig für die Ausführung jedweder betrügerischen oder rechtswidrigen Tätigkeit verwendet haben.

    2. Virtuelle Waren im Allgemeinen.

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass sich SOE das uneingeschränkte Recht vorbehält, ihre Spiele und sämtliche hiermit verbundenen Aspekte der Charaktere, Produkte, Punkte und Münzen zu verändern, einschließlich des Stations-Bargelds (gemeinsam als „Virtuelle Waren" bezeichnet). Sie erkennen an, dass SOE regelmäßig seine Spiele geändert hat und ändern wird. Sie bestätigen des Weiteren, dass SOE, nach seinem Ermessen Merkmale, Funktionen oder Fähigkeiten jedwedes Elements seiner jedweden Spiele oder Virtuellen Waren modifizieren kann und wird (und die Virtuellen Waren hierdurch u. a. wesentlich nützlicher, wirksamer oder funktioneller, bzw. weniger nützlich, wirksam oder funktionell, allgemeiner oder weniger allgemein gemacht bzw. vollständig gelöscht werden können). Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass sämtliche Virtuellen Waren ein begrenztes Lizenzrecht darstellen, welchen den Bedingungen dieses Vertrages unterliegt, und von SOE zu keinem Zeitpunkt gegen einen Geldbetrag oder einen Geldwert SOE eingelöst werden können.

    SOE ist berechtigt, (einen) bestimmte(-n) Service-Drittanbieter als zulässiges Mittel zu ermächtigen (so geschehen bei Live Gamer Inc. („Live Gamer")), über das Sie bestimmte übertragbare Virtuelle Waren mit weiteren Stations-Kontoinhabern tauschen können („Tausch"). Sämtliche Transaktionen, die über einen SOE-genehmigten Tausch durchgeführt werden, werden durch einen Service-Drittanbieter, wie Live Gamer, Inc., weiter bearbeitet, und Ihre Berechtigung, sich an diesem Tausch zu beteiligen, unterliegt den durch Live Gamer, Inc. (oder einen sonstigen anwendbaren SOE-Tausch) zu gegebener Zeit ausgeführten Dienstleistungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Vereinbarungen.


    SIE SICHERN DAHER ZU, DASS SIE ZU KEINEM ZEITPUNKT GEGEN SOE, DEREN LIZENZGEBER ODER DRITTANBIETER, JEDWEDE GESELLSCHAFT IN DER SONY-FAMILIE ODER JEDWEDEN MITARBEITER DER VORSTEHEND ANGEFÜHRTEN UNTERNEHMEN EINE FORDERUNG ODER EIN VERFAHREN GELTEND MACHEN ODER VORBRINGEN WERDEN, DIE SICH BEZIEHEN ODER BASIEREN AUF (I) EINE(-R) FORDERUNG AUS ODER IN ZUSAMMENHANG MIT IHRER VERWENDUNG DES LIVE GAMER-TAUSCHS (ODER JEDWEDES SONSTIGEN ANWENDBAREN SOE-GENEHMIGTEN TAUSCHS), (II) EINE(-R) FORDERUNG AUS ODER IN ZUSAMMENHANG MIT DEN HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN DER LIVE GAMER, INC. ODER JEDWEDES DRITTEN, DER BEI DEM ODER DURCH DEN LIVE GAMER-TAUSCH (ODER JEDWEDEN SONSTIGEN ANWENDBAREN SOE-GENEHMIGTEN TAUSCH) HANDELT; (III) EINE(-R) FORDERUNG DAHIN GEHEND, DASS SIE JEDWEDE VIRTUELLE WAREN IN JEDWEDEM SPIEL „BESITZEN", (IV) EINE(-R) FORDERUNG BEZÜGLICH DES „WERTS" DER VIRTUELLEN WAREN, FALLS SOE DIESE LÖSCHT (UND/ODER IHR(-E) STATION-KONTO(-KONTEN) BEENDET), (V) EINE(-R) FORDERUNG BEZÜGLICH DES „WERTS" DER VIRTUELLEN WAREN, DIE SIE VERLIEREN KÖNNEN, FALLS SOE EINE HANDLUNG UNTERNIMMT, ZU DER SOE GEMÄSS EINER BESTIMMUNG DIESES VERTRAGES, DER ANWENDBAREN SPIELE-BENUTZERVEREINBARUNG UND DER SOFTWARELIZENZ, DEN VERHALTENSREGELN, DIENSTLEISTUNGSBEDINGUNGEN UND/ODER SOE-DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN BERECHTIGT IST, ODER BEZÜGLICH JEDWEDER FUNKTIONSSTÖRUNGEN UND/ODER „FEHLER" IN DEN SPIELEN VON SOE UND/ODER LIVE GAMER (ODER EINEM SONSTIGEN ANWENDBAREN SOE-GENEHMIGTEN TAUSCH), UND/ODER (VI) EINE(-R) FORDERUNG DAHIN GEHEND, DASS SICH DER „WERT" JEDWEDER VIRTUELLEN WAREN AUF GRUND JEDWEDER SPIELVERÄNDERUNG, DIE SOE VORGENOMMEN HAT BZW. VORNEHMEN WIRD, ERHÖHT ODER VERRINGERT HAT. VORSTEHENDES GILT SÄMTLICH AUF EINEM LIVE GAMER-TAUSCH-FÄHIGEM SERVER ODER AUF EINEM NICHT-LIVE GAMER-TAUSCH- ODER AUF JEDWEDEM SONSTIGEN SOE-GENEHMIGTEN TAUSCH-FÄHIGEM SERVER.

    G. AUF THE STATION VERFÜGBARE SOFTWARE

    1. Jedwede Software, die für den Download von der Station zur Verfügung gestellt wird („Software"), stellt das urheberrechtlich geschützte Werk von SOE und/oder der Sony-Familie und/oder der Drittanbieter oder sonstiger Lieferanten dar. Die Nutzung der Software unterliegt den Bedingungen des Endbenutzerlizenzvertrages, falls vorhanden, der der Software beigefügt oder darin enthalten ist („Lizenzvertrag"). Die Endbenutzer werden keine Software installieren oder nutzen, die von einem Lizenzvertrag begleitet wird oder diesen beinhaltet, bevor sich der Endbenutzer nicht zuerst verpflichtet, die Bedingungen des Lizenzvertrages zu beachten. Für jedwede Software, der kein Lizenzvertrag beigefügt ist, gilt Nachstehendes als Lizenzvertrag: SOE gewährt Ihnen, dem Benutzer, hiermit, eine persönliche, nicht übertragbare Lizenz für die Laufzeit dieses Vertrages zur Nutzung der Software für die Betrachtung und sonstige Nutzung der Station in Übereinstimmung mit diesem Vertrag, und für keinen sonstigen Zweck. Bitte beachten Sie, dass sich sämtliche Software, einschließlich, ohne sich hierauf zu beschränken, HTML-Code, der auf der Station enthalten ist, im Eigentum von SOE und/oder der Sony-Familie und/oder Drittanbieter oder sonstiger Lieferanten befindet und durch das Urheberrechtsgesetz und internationale Vertragsbestimmungen geschützt ist. Jedwede Vervielfältigung oder Neuverteilung der Software ist von Rechts wegen ausdrücklich untersagt und kann hohe zivil- und strafrechtliche Strafen zur Folge haben. Zuwiderhandelnde werden in dem höchst möglichen Umfang strafrechtlich verfolgt.
    2. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN, IST DAS KOPIEREN ODER DIE VERVIELFÄLTIGUNG DER SOFTWARE AUF JEDWEDEN WEITEREN SERVER ODER STANDORT ZUR WEITEREN VERVIELFÄLTIGUNG ODER NEUVERTEILUNG AUSDRÜCKLICH UNTERSAGT. DIE SOFTWARE KANN WEITEREN BESCHRÄNKUNGEN, HAFTUNGSABLEHNUNGSERKLÄRUNGEN ODER ZUSICHERUNGEN IN DEM ANWENDBAREN LIZENZVERTRAG UNTERLIEGEN, DEN SIE IN ZUSAMMENHANG MIT IHREM KAUF ODER IHRER NUTZUNG DER SOFTWARE ABGESCHLOSSEN HABEN. BEI JEDWEDEM WIDERSPRUCH ZWISCHEN DEN BEDINGUNGEN DIESES LIZENZVERTRAGES UND DIESES VERTRAGES, IST DER LIZENZVERTRAG LEDIGLICH IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE MASSGEBEND. DIE SOFTWARE WIRD LEDIGLICH, WENN ÜBERHAUPT, GEMÄSS DEN BEDINGUNGEN DES ANWENDBAREN LIZENZVERTRAGES, ZUGESICHERT. VORBEHALTLICH DER ZUSICHERUNG IN DEM LIZENZVERTRAG UND VORBEHALTLICH DES NACHSTEHENDEN ABSCHNITTS VIII(B)(4), LEHNEN SOE UND DEREN DRITTANBIETER HIERMIT SÄMTLICHE ZUSICHERUNGEN UND BEDINGUNGEN IM HINBLICK AUF DIE SOFTWARE AB, EINSCHLIESSLICH SÄMTLICHER KONKLUDENTEN ZUSICHERUNGEN UND BEDINGUNGEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, RECHTSMÄNGELHAFTUNG UND NICHTVERLETZUNG.
  8. Haftungsausschlüsee; Gewährleistungs-Und Haftungsbeschränkungen}

    A. HAFTUNGS- UND GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLÜSSE

      • VORBEHALTLICH DES NACHSTEHENDEN ABSCHNITTS VIII(B)(4) GEBEN WEDER SOE, IHRE DRITTANBIETER, DIE SONY-FAMILIE NOCH JEDWEDE PERSON ODER JEDWEDES UNTERNEHMEN, DIE AN DER BEGRÜNDUNG, HERSTELLUNG ODER DEM VERTRIEB JEDWEDES IN DER STATION ENTHALTENEN INHALTS ODER DIENSTLEISTUNGEN, BETEILIGT SIND, NOCH DEREN BETREFFENDE GESCHÄFTSFÜHRER, FÜHRUNGSKRÄFTE, MITARBEITER, BEVOLLMÄCHTIGTE (GEMEINSAM ALS „SOE-PARTEIEN" BEZEICHNET), JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH, OHNE SICH HIERAUF ZU BESCHRÄNKEN, DASS DIE STATION OHNE UNTERBRECHUNG ODER FEHLERFREI SEIN WIRD; NOCH GEBEN SIE JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG BEZÜGLICH DER ERGEBNISSE, DIE AUS DER NUTZUNG DER STATION ERHALTEN WERDEN KÖNNEN, ODER BEZÜGLICH DER GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, QUALITÄT ODER DES INHALTS JEDWEDER INFORMATIONEN, DIENSTLEISTUNG ODER HANDEL, DIE AUF DER BZW. ÜBER DIE STATION ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, EINSCHLIESSLICH, OHNE SICH HIERAUF ZU BESCHRÄNKEN, SÄMTLICHER KOMMUNIKATIONSFUNKTIONEN VON SOE.
      • SOWEIT SEITENS DES ANWENDBARES RECHTS ZULÄSSIG UND VORBEHALTLICH DES NACHSTEHENDEN ABSCHNITTS VIII(B)(4), WERDEN DIE STATION UND SÄMTLICHE SICH DORT BEFINDLICHEN INFORMATIONEN, INHALT UND DIENSTLEISTUNGEN „OHNE MÄNGELGEWÄHR" OHNE ZUSICHERUNGEN JEDWEDER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH KONKLUDENT, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. SOE UND IHRE SERVICE-DRITTANBIETER LEHNEN HIERMIT AUSDRÜCKLICH JEDWEDE ZUSICHERUNG BEZÜGLICH FEHLEN VON RECHTSMÄNGELN UND AUSSCHLUSS VON RECHTSVERLETZUNGEN SOWIE KONKLUDENTE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK AB, MIT AUSNAHME DERJENIGEN ZUSICHERUNGEN, DIE NACH DEM AUF DIESEN VERTRAG ANWENDBAREN RECHT NICHT AUSGESCHLOSSEN, BESCHRÄNKT ODER VERÄNDERT WERDEN KÖNNEN. DIE NUTZUNG DER STATION, EINSCHLIESSLICH, OHNE SICH HIERAUF ZU BESCHRÄNKEN, SÄMTLICHER KOMMUNIKATIONSFUNKTIONEN DER STATION, GEHT AUF IHR ALLEINIGES RISIKO.

      B. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

      1. VORBEHALTLICH JEDWEDES ANWENDBAREN RECHTS, WELCHES DIE NACHSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE UNTERSAGT, SIND DIE IN DIESEM ABSCHNITT VIII ENTHALTENEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE LEDIGLICH AUF SCHÄDEN ODER VERLETZUNGEN ANWENDBAR, DIE DURCH JEDWEDEN LEISTUNGSAUSFALL, FEHLER, UNTERLASSUNG, UNTERBRECHUNG, LÖSCHUNG, MANGEL, BETRIEBS- ODER ÜBERTRAGUNGSVERZÖGERUNG, COMPUTERVIRUS, KOMMUNIKATIONSLEITUNGSAUSFALL, DIEBSTAHL ODER ZERSTÖRUNG ODER UNBEFUGTEN ZUGANG ZU, VERÄNDERUNG ODER NUTZUNG DER STATION VERURSACHT WERDEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB AUS VERTRAGSVERLETZUNG, UNERLAUBTEM VERHALTEN, FAHRLÄSSIGKEIT ODER AUS JEDWEDEM SONSTIGEM GRUND.
      2. AUSSER IN DEM UMFANG, IN DEM DIE HAFTUNG GEMÄSS DEM ANWENDBAREN RECHT IHRER GERICHTSBARKEIT NICHT BESCHRÄNKT ODER AUSGESCHLOSSEN WERDEN KANN, EINSCHLIESSLICH, WENN UND SOWEIT ANWENDBAR, HAFTUNG FÜR TOD ODER KÖRPERVERLETZUNG, DIE DURCH VORSATZ ODER FAHRLÄSSIGKEIT JEDWEDER DER SOE-PARTEIEN VERURSACHT WERDEN, VERLETZUNG BESTIMMTER GESETZLICH KONKLUDENTER ZUSICHERUNGEN UND BETRÜGERISCHEM VERHALTEN SEITENS JEDWEDER DER SOE-PARTEIEN, SIND DIE SOE-PARTEIEN IN KEINEM FALL HAFTBAR FÜR: (A) JEDWEDE IHNEN ENTSTEHENDEN SCHÄDEN, DIE IHRER EIGENEN HANDLUNG, UNTERLASSUNG ODER VERLETZUNG DIESES VERTRAGES ZUWEISBAR SIND, (B) JEDWEDE DIREKTEN, INDIREKTEN, UNGEWÖHNLICHEN, BEILÄUFIG ENTSTANDENEN ODER FOLGESCHÄDEN, DIE SICH AUS ODER IN ZUSAMMENHANG MIT (I) DER NUTZUNG ODER NICHT MÖGLICHEN NUTZUNG DER STATION, (II) DER VERLETZUNG JEDWEDER ORDNUNGSGEMÄSS AUSGESCHLOSSENEN ZUSICHERUNG ODER GEWÄHRLEISTUNG, (III) IHRER NUTZUNG DER STATION ODER JEDWEDES BROWSERS, DER DURCH EINEN DRITTEN GEHALTEN ODER BETRIEBEN WIRD, UND/ODER (IV) DEM DOWNLOAD JEDWEDER DURCH EINEN DRITTEN GEHALTENEN ODER BETRIEBENEN SOFTWARE, IN ZUSAMMENHANG MIT DER STATION, ERGEBEN; ODER (C) JEDWEDE MITTELBAREN, UNGEWÖHNLICHEN, BEILÄUFIG ENTSTANDENEN ODER FOLGESCHÄDEN, DIE SICH AUS ODER IN ZUSAMMENHANG MIT DER STATION ERGEBEN, SELBST, WENN SOE ZUVOR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DIESER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDE.

      DEMZUFOLGE HAFTEN DIE SOE-PARTEIEN FÜR KEINEN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG IHRER COMPUTERHARDWARE ODER -SOFTWARE ODER IHRES SONSTIGEN PERSÖNLICHEN EIGENTUMS ODER JEDWEDE SONSTIGEN VERLUSTE, DIE IHNEN IN FOLGE DER STATION ODER DER MATERIALINFORMATIONEN, SOFTWARE, ANLAGEN, DIENSTLEISTUNGEN, SPIELE ODER SONSTIGEN INHALTS AUF DER STATION ENTSTEHEN, SOFERN DIESE NICHT AUF DAS VERSÄUMNIS ODER DIE UNTERLASSUNG EINER DER SOE-PARTEIEN ZURÜCKZUFÜHREN SIND, GEEIGNETE VORSICHTSMASSNAHMEN ZU ERGREIFEN, UND DIESE VERLUSTE HINREICHEND VORHERSEHBAR SIND. SOE EMPFIEHLT IHNEN DRINGEND, (I) VOR DER NUTZUNG SORGFÄLTIG ZU ÜBERPRÜFEN, OB DIE WEBSITE FÜR IHR COMPUTERSYSTEM GEEIGNET UND DAMIT KOMPATIBEL IST; UND (II) DIE GEEIGNETEN VORSICHTSMASSNAHMEN ZU TREFFEN, UM SICH GEGEN SCHÄDLICHE PROGRAMME ODER GERÄTE ABZUSICHERN, WAS AUCH DIE INSTALLATION EINER ANTIVIRUS-SOFTWARE UMFASST.

        • VORBEHALTLICH JEDWEDES ANWENDBAREN RECHTS, WELCHES DIE NACHSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGEN UNTERSAGT, SIND, IM FALLE JEDWEDER FORDERUNG IHRERSEITS BEZÜGLICH DER LEISTUNG ODER NICHTLEISTUNG VON SOE IM RAHMEN DIESES VERTRAGES ODER AUF EINE ANDERE ART UND WEISE BEZÜGLICH DER STATION, DIE TATSÄCHLICHEN SCHADENERSATZFORDERUNGEN, AUF DIE SIE ANSPRUCH HABEN, AUF DIE ETWAIGEN IHRERSEITS GEZAHLTEN UND SEITENS SOE ERHALTENEN GEBÜHREN FÜR DEN ANMELDEZEITRAUM BESCHRÄNKT, IN DEM DIE FORDERUNG ZUERST ENTSTANDEN IST, ODER DIE ETWAIGEN IHRERSEITS FÜR DEN ANWENDBAREN PRODUKTKAUF GEZAHLTEN GEBÜHREN.
        • EINIGE STAATEN ODER RECHTSORDNUNGEN UNTERSAGEN DEN AUSSCHLUSS GESETZLICHER ODER KONKLUDENTER ZUSICHERUNGEN, BZW. DEN AUSSCHLUSS ODER DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG FÜR BESTIMMTE ARTEN VON SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH (WIE IN IHRER RECHTSORDNUNG ANWENDBAR) RECHTSMÄNGELHAFTUNG, BESITZ, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, QUALITÄT, ENTSPRECHUNG MIT EINER BESCHREIBUNG ODER EINEM MUSTER DER BETREFFENDEN WAREN, UND DASS DIE DIENSTLEISTUNGEN ZU EINEM ANGEMESSENEN PREIS UNTER VERWENDUNG VON GEEIGNETEM FACHVERSTAND UND INNERHALB EINES ANGEMESSENEN ZEITRAUMS DURCHGEFÜHRT WERDEN. IN DIESEN STAATEN ODER RECHTSORDNUNGEN SIND DIE IN DIESEM ABSCHNITT VIII DARGELEGTEN BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE NICHT AUF SIE ANWENDBAR. FOLGLICH IST IN DIESEN STAATEN ODER GERICHTSBARKEITEN DIE HAFTUNG DER SOE-PARTEIEN AUF DEN VON RECHTS WEGEN ZULÄSSIGEN UMFANG BESCHRÄNKT UND DIE HAFTUNG DER SOE-PARTEIEN IHNEN GEGENÜBER DADURCH AUF DEN SEITENS DES ANWENDBAREN RECHTS ZULÄSSIGEN MINDESTBETRAG MINIMIERT. DIESE BESCHRÄNKUNG GILT UNABHÄNGIG VON JEDWEDER WEITEREN IN DIESEM VERTRAG DARGELEGTEN BESCHRÄNKUNG.
        • WEDER SOE NOCH JEDWEDE IHRER DRITTANBIETER ODER DIE SONY-FAMILIE BEFÜRWORTEN ODER HAFTEN FÜR DIE GENAUIGKEIT ODER ZUVERLÄSSIGKEIT JEDWEDER MEINUNG, EMPFEHLUNG ODER ERKLÄRUNG SOWIE FÜR KEINE ANSTÖSSIGE, DIFFAMIERENDE, OBSZÖNE ODER RECHTSWIDRIGE BEKANNTGABE ODER VERHALTEN AUF DER STATION, EINSCHLIESSLICH, OHNE SICH HIERAUF ZU BESCHRÄNKEN, SÄMTLICHER SOE-KOMMUNIKATIONSFUNKTIONEN DER STATION, DURCH EINEN DRITTEN, MIT AUSNAHME DER BEFUGTEN MITARBEITER VON SOE IN AUSÜBUNG IHRER OFFIZIELLER AUFGABEN. SOE, JEDWEDER IHRER DRITTANBIETER, DIE SONY-FAMILIE ODER JEDWEDER DRITTE ODER JEDWEDE PERSON BZW. JEDWEDES UNTERNEHMEN, DIE AN DER BEGRÜNDUNG, HERSTELLUNG ODER DEM VERTRIEB JEDWEDES AUF DER STATION ENTHALTENEN INHALTS ODER DIENSTLEISTUNGEN, BETEILIGT SIND, NOCH DEREN BETREFFENDE GESCHÄFTSFÜHRER, FÜHRUNGSKRÄFTE, MITARBEITER ODER BEVOLLMÄCHTIGTE, HAFTEN FÜR JEDWEDEN VERLUST ODER SCHADEN, DIE DURCH IHR VERTRAUEN AUF DIE AUF DER BZW. DURCH DIE STATION ERHALTENEN INFORMATIONEN ENTSTEHEN, EINSCHLIESSLICH, OHNE SICH HIERAUF ZU BESCHRÄNKEN, SÄMTLICHER SOE-KOMMUNIKATIONSFUNKTIONEN. SIE SIND FÜR DIE BEURTEILUNG DER GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER BRAUCHBARKEIT JEDWEDER INFORMATIONEN, MEINUNGEN, EMPFEHLUNGEN ODER SONSTIGEN INHALTE VERANTWORTLICH, DIE ÜBER DIE STATION ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, EINSCHLIESSLICH, OHNE SICH HIERAUF ZU BESCHRÄNKEN, SÄMTLICHER SOE-KOMMUNIKATIONSFUNKTIONEN. BITTE HOLEN SIE SICH BEI SACHVERSTÄNDIGEN BERATERN, SOWEIT ERFORDERLICH, RATSCHLÄGE BEZÜGLICH DER BEURTEILUNG JEDWEDER SPEZIFISCHEN INFORMATIONEN, MEINUNGEN, EMPFEHLUNGEN ODER SONSTIGEN INHALTEN EIN.
        • WEDER SOE NOCH IHRE DRITTANBIETER ODER DIE SONY-FAMILIE BEFÜRWORTEN, SICHERN ZU ODER GEWÄHRLEISTEN EIN DURCH EINEN DRITTEN ÜBER DIE STATION ANGEBOTENES PRODUKT ODER DIENSTLEISTUNG, UND WEDER SOE NOCH EINER IHRER DRITTANBIETER ODER DIE SONY-FAMILIE WERDEN PARTEI EINER JEDWEDEN TRANSAKTION ZWISCHEN IHNEN UND DEM DRITTANBIETER DER PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN NOCH WERDEN SIE DIESE TRANSAKTION ÜBERWACHEN. SIE SOLLTEN BEIM KAUF EINES PRODUKTS ODER EINER DIENSTLEISTUNG ÜBER JEDWEDES MEDIUM ODER IN JEDWEDER UMGEBUNG IHR PFLICHTGEMÄSSES ERMESSEN WALTEN LASEN BZW. MIT SORGFALT VORGEHEN.
  9. Allgemeine Bedingungen}

    A. KORRESPONDENZ

    SOE ist der Website-Editor, Verlagsleiter und Hosting-Provider der Station. Sie können SOE per E-Mail an accounts@soe.sony.com oder frankierter Briefpost oder Kurier an Sony Online Entertainment LLC, 8928 Terman Court, San Diego, CA 92121, z. Hd.: Accounts, kontaktieren. SOE kann Sie mittels einer allgemeinen Mitteilung auf der Station, per E-Mail an Ihre sich bei SOE in den Kontoinformationen befindliche E-Mail-Anschrift (wenn Sie ein Stations-Mitglied sind) oder durch eine schriftliche Mitteilung per frankierter Briefpost oder Kurier an ihre sich bei SOE in den Kontoinformationen befindliche Anschrift (wenn Sie ein Stations-Mitglied sind) kontaktieren.

    B. KÜNDIGUNG

    SOE und Sie sind berechtigt, diesen Vertrag und Ihr Stations-Konto jederzeit zu kündigen. Für jedwede Anmeldung oder Mitgliedschaftsdauer oder „Pay-Per-Use" gezahlten Gebühren sind im Voraus zahlbar und werden weder ganz noch teilweise zurück erstattet. Sie sind berechtigt, diesen Vertrag jederzeit zu beenden, indem Sie die Station nicht nutzen. Zur Beendigung eines Spiele-, Merkmal- oder Dienstleistungskontos oder einer Anmeldung, für die Sie sich registriert haben, sind Sie jedoch verpflichtet, dieses Spielekonto, Merkmal oder diese Dienstleistung in Übereinstimmung mit den Bedingungen für dieses Spiel, dieses Merkmal oder diese Dienstleistung bestätigend zu beenden. Die Kündigung Ihres Stations-Kontos beendet nicht unbedingt Ihr Spiel, das Merkmal oder das Dienstleistungskonto bzw. eine wiederkehrende Anmeldung oder Mitgliedschaftsgebühren, und Sie werden weiterhin eine wiederkehrende Zahlung dieser Gebühren übernehmen und sind verpflichtet, diese zu begleichen, solange Sie nicht bestätigend dieses Spielekonto, Merkmal oder diese Dienstleistung in Übereinstimmung mit sämtlichen anwendbaren Bedingungen und/oder dem diesbezüglichen Endbenutzerlizenzvertrag beenden. Wir sind berechtigt, diesen Vertrag zu kündigen, indem wir Sie auffordern, die Nutzung der Station einzustellen, und Ihnen, wenn erforderlich, Ihren Zugang zu der Station und/oder Ihrem Stations-Konto verweigern. Nach Kündigung dieses Vertrages, verfügen Sie über keine weiteren Rechte zur Nutzung der Station oder ihrer Dienstleistungen. Ihr einziges Recht und Rechtsmittel in Bezug auf jedwede Unzufriedenheit mit der Station bestehen in der Kündigung dieses Vertrages und Ihres Stations-Kontos und der Beendigung der Nutzung der Sites oder SOE-Kommunikationsfunktionen, einschließlich, ohne sich hierauf zu beschränken, jedweder Unzufriedenheit mit (i) jedweden Bedingungen dieses Vertrages oder jedweder Politik oder Praxis von SOE bei dem Betreiben der Station, (ii) dem über die Station zur Verfügung gestellten Inhalt oder jedweder diesbezüglichen Änderung, oder (iii) der Höhe oder Art oder Gebühren oder Abrechnungsmethoden oder jedweder diesbezüglichen Änderung. Ohne Einschränkung des Vorstehenden, ist SOE berechtigt, diesen Vertrag mit Ihnen fristlos zu kündigen und/oder Ihren Zugang zu Ihrem Stations-Konto und/oder sämtlichem oder jedwedem Teil der Station ohne Mitteilung auszusetzen bzw. vorübergehend auszusetzen, wenn SOE, nach alleinigem Ermessen nach Überprüfung, jedwedes Verhalten Ihrerseits für inakzeptabel erachtet, oder SOE der Ansicht ist, dass ein Verhalten Ihrerseits eine Verletzung der in diesem Vertrag enthaltenen Bedingungen oder jedweder durch SOE auf der Station bekannt gegebenen Politik oder Richtlinien darstellt, oder SOE, nach alleinigem Ermessen, der Ansicht ist, dass ein sonstiges Verhalten für SOE, weitere Stations-Mitglieder oder weitere Benutzer der Station schädlich ist. SOE behält sich das Recht vor, die Registrierung jedweder Person als Stations-Mitglied abzulehnen und jedweder Person den Zugang zur Station zu verweigern. Abschnitt IV(C), VI, VII, VIII und IX bleiben nach der Kündigung dieses Vertrages auf Dauer fortbestehen.

    C. SCHADLOSHALTUNG

    Sie verpflichten sich SOE, die Sony-Familie, die Drittanbieter und deren sämtliche betreffenden Führungskräfte, Geschäftsführer, Eigentümer, Bevollmächtigten, Mitarbeiter, Informationsprovider, verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber und Lizenznehmer (gemeinsam, „Entschädigte Parteien") in Bezug auf und gegen jedwede und sämtliche Haftung und Kosten zu entschädigen und schadlos zu halten, einschließlich, ohne sich hierauf zu beschränken, Anwaltsgebühren und -kosten, die den Entschädigten Parteien in Zusammenhang mit jedweder Forderung aus (i) jedweder Verletzung des Vertrages oder jedweder in diesem Vertrag enthaltenen Gewährleistungen, Zusicherungen und/oder Zusagen, oder (ii) der Nutzung der Station Ihrerseits entstehen, einschließlich, ohne sich hierauf zu beschränken, Ihres Stations-Kontos und sämtlicher SOE-Kommunikationsfunktionen.

    D. STEUERN

    Sie können aufgefordert werden, den Wert jedweder Ihrerseits erhaltenen Prämien als steuerpflichtiges Einkommen auszuweisen. Um eine Prämie erhalten zu können, werden Sie, in Abhängigkeit von dem örtlichen in Ihrer Gerichtsbarkeit anwendbaren Recht und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen, aufgefordert, eine gültige steuerliche Identifikation oder eine sonstige Form der Identifikationsnummer sowie jedwede weiteren Informationen vorzulegen, die berechtigterweise durch SOE in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht und unseren Datenschutzbestimmungen gefordert werden können. SOE und/oder jedweder Sponsor, der eine bestimmte Prämie zur Verfügung stellt, kann den Wert Ihren lokalen Steuerbehörden melden.

    E. RECHTLICHE BELANGE

    Diese Site wird durch SOE von ihren Geschäftsstellen im Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika, kontrolliert und betrieben. SOE kann nicht garantieren, dass die Materialien auf dieser Site an weiteren Standorten für die Nutzung geeignet oder verfügbar sind. Die Personen, die sich entscheiden, auf die Station von sonstigen Standorten zuzugreifen, handeln so auf ihre eigene Initiative und haften für die Beachtung des örtlichen Recht, sofern und soweit das örtliche Recht anwendbar ist. Software von der Station unterliegt des Weiteren den US-amerikanischen Exportkontrollen. Von der Station darf keine Software gedownloadet oder anderweitig exportiert oder reexportiert werden (i) nach (oder an einen Staatsangehörigen oder Einwohner von) Kuba, Nordkorea, Iran, Syrien, Sudan oder in jedwedes sonstige Land, gegenüber dem die USA ein Warenembargo auferlegt hat; oder (ii) an eine Person, die auf der Liste der „Specially Designated Nationals" [Speziell designierte Staatsangehörige] des US-amerikanischen Finanzministeriums oder der „Table of Deny Orders" [Aufstellung der Vorenthaltungsanweisungen] des US-amerikanischen Handelsministeriums, geführt ist. Durch Downloaden oder Nutzung der Software, sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie sich nicht in einem dieser Länder oder unter dessen Kontrolle bzw. oder auf einer dieser Listen befinden, und kein Staatsangehöriger oder Einwohner eines dieser Länder sind.

    F. BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

    Zur Beschleunigung und Kontrolle der Kosten von Streitigkeiten, erklären Sie und SOE sich damit einverstanden, dass jedwede rechtliche oder gerechte Forderung bezüglich dieses Vertrages (bezeichnet als „Forderung") wie folgt beigelegt wird:

    1. Formlose Beilegung


    Sie und SOE verpflichten sich, sich zuerst zu bemühen, jedwede Forderung formlos beizulegen. Demzufolge darf keiner von uns, im Zeitraum von zumindest dreißig (30) Tagen nach schriftlicher Inkenntnissetzung über eine Forderung seitens einer der Parteien ein formelles Verfahren einleiten (abgesehen von Forderungen, die jedwede Verletzung der bundesrechtlichen Marke oder des Urheberrechtsgesetzes beinhalten, oder von Unterlassungsverfügungen). SOE wird ihre Mitteilung an Ihre Rechnungsanschrift, mit Kopie per E-Mail an Ihre E-Mail-Anschrift, senden. Sie werden Ihre Mitteilung an Sony Online Entertainment, 8928 Terman Court, San Diego, CA 92121, z. Hd.: Legal Department, senden. Bitte beachten Sie, dass dieses formlose Beilegungsverfahren keinen auf Sie anwendbaren Zeitrahmen zur Ausübung eines Gewährleistungsrechts (wenn zutreffend) oder jedwede auf das Vorbringen einer Forderung anwendbaren gesetzlichen Verjährungsfristen aussetzt. Zudem können Sie sich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen.

    2. Formelle Beilegung

    Können wir eine Forderung nicht formlos beilegen, verpflichten Sie sich, sich der gerichtlichen Zuständigkeit in Kalifornien zu unterwerfen, und erklären sich damit einverstanden, dass jedwede und sämtliche Ihrerseits geltend gemachten Forderungen ausschließlich in dem zuständigen Bundesstaat oder vor dem Bundesgericht in dem Bezirk San Diego, Bundesstaat Kalifornien, verhandelt werden, vorausgesetzt, dass weder Sie noch SOE an dem Einreichen einer Forderung bei einem „Small Claims Court" [Gericht für Streitigkeiten mit geringem Streitwert] im Rahmen der gerichtlichen Ebene des „Small Claims Courts" gehindert werden. Unbeschadet des Vorstehenden steht es SOE frei, jedwede Forderungen, nach ihrem Ermessen, bei jedwedem zuständigen Gericht einzureichen.


    G. Sonstiges
    Dieser Vertrag unterliegt in jeder Beziehung dem materiellen Recht des Bundesstaates Kalifornien und der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über den Internationalen Warenkauf ist ausdrücklich ausgeschlossen. Unsere Unterlassung in Bezug auf eine Verletzung Ihrerseits oder durch Dritte zu handeln, hebt nicht unser Recht auf, in Bezug auf eine nachfolgende oder gleichartige Verletzung zu handeln. Sie dürfen diesen Vertrag oder ihre Rechte im Rahmen dieses Vertrages nicht abtreten oder übertragen, und jedweder gegenteilige Versuch ist nichtig. Dieser Vertrag stellt den vollständigen Vertrag und die Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den in diesem Vertrag dargelegten Gegenstand dar. Ein Verzicht durch eine der Parteien auf jedwede Verletzung oder jedwedes Verschulden im Rahmen dieses Vertrages ist nicht als Verzicht auf jedwede vorherige oder nachfolgende Verletzung oder Verschulden auszulegen. Die in diesem Vertrag verwandten Abschnittsüberschriften dienen lediglich der besseren Übersicht und beeinflussen nicht die Auslegung dieses Vertrages. Wird jedwede Bestimmung dieser Bedingungen rechtswidrig, nichtig oder aus jedwedem Grund nicht durchsetzbar, soll diese Bestimmung als von diesen Bedingungen abgesondert betrachtet werden und beeinträchtigt nicht die Rechtsgültigkeit und Durchsetzbarkeit jedweder übrigen Bestimmungen.